Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Leistungsgerechtes Unentschieden in Gurten [Video]

Im ersten Spiel des Samstag-Abends in der Regionalliga Mitte trennten sich die Union Raiffeisen Gurten und die SPG Pasching/LASK Juniors mit 1:1. In einer ausgeglichenen Partie gingen die Gurtner früh durch Gerner in Führung, welche jedoch noch vor der Pause von Reiter ausgeglichen werden konnte. 

Offenener Schlagabtausch vor der Pause

Im Innviertel war man vor der Partie angesichts der letzten Runden guter Laune: Dem bitteren Cup-Aus gegen den KSV ließ man zwei Erfolge gegen Allerheiligen und Wolfsberg folgen und verbesserte sich in der Tabelle auf Rang 8, wobei mit einem Sieg gegen die SPG gar ein Sprung auf Rang 6 möglich wäre. Aber auch bei den LASK Juniors kommt der Motor langsam ins Rollen, was man in den beiden vergangenen Spielen erkennen konnte, als die Gäste ihren Gegnern jeweils 6 Gegentreffer verpassten. Von dieser Offensivpower war in der Anfangsphase allerdings nicht viel zu sehen, denn die Gurtner begannen ambitioniert und kamen durch Bajic gleich zu einer Topmöglichkeit, sein Schuss hoppelte aber nur am langen Pfosten vorbei. Wenig später war es ähnlich eng, als Burghuber das Tor mit einem satten Linksschuss nur knapp verfehlte. In der 14. Minute war es erneut Burghuber, der die Beine im Spiel hatte, diesmal allerdings als Vorbereiter: Der 22-Jährige brachte den Ball genau zwischen Wiesinger und Boateng in die Mitte, wo Manuel Gerner schneller am Ball war als Penz und die Kugel in die Maschen drückte.

Tor 1:0 Gurten 14. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Nur 4 Minuten nach dem Gegentreffer hatten die Paschinger Glück, nicht noch ein Tor zu bekommen, denn erneut war es Gerner, der seinen Schuss nur hauchdünn am Gästegehäuse vorbeisetzte. Die Linzer kamen danach allerdings besser ins Spiel und ließen in der 27. Minute ihre individuelle Klasse zum ersten Mal aufblitzen: Eine Flanke von der rechten Seite nahm Dorta per Seitfall-Zieher, scheiterte mit dem wuchtigen Versuch aber an Torhüter Wittner - starke Aktion von beiden Akteuren. Es war der Startschuss einer Drangphase der Gäste. Zunächst scheiterte Reiter mit seinem Schuss an Wittner, wenig später machte es der Paschinger aber besser und besorgte per Kopf den Ausgleich für sein Team (39.). Bevor Schiedsrichter Erlinger die Teams in die Kabinen bat, fand Gurten noch eine Topmöglichkeit vor, Wirth, der plötzlich alleine vor Penz auftauchte, setzte seinen Schuss aber am Ende zu hoch an, weshalb es beim Pausenremis blieb.

Gurten näher am Führungstreffer

Die ersten Akzente nach dem Seitenwechsel setzten die Hausherren, Gerner verpasste nur um wenige Zentimeter eine Hereingabe von der linken Seite. Auch Bajic fand eine Einschussmöglichkeit vor, agierte bei einem Konter aber zu eigensinnig (67.). Auf der anderen Seite war es der Torschütze zum Ausgleich, der für Gefahr sorgte, seinen Schuss allerdings über das Tor jagde. Die größte Chance in der zweiten Hälfte fand wiederum die Union vor, als der wunderschön freigespielte Bajic alleine vor dem Kasten auftauchte und am stark reagierenden Penz scheiterte. Danach verflachte die Partie zunehmend, Höhepunkte waren nur mehr mangelware. Nach 92 Minuten beendete der Referee ein, aufgrund des Spielverlaufs, leistungsgerechtes Remis zwischen den Innviertlern und den Paschingern.

Union Raiffeisen Gurten : SPG Pasching/LASK (1:1)

Torfolge: 1:0 (14.) Manuel Gerner, 1:1 (39.) Dominik Reiter

Park 21-Arena, 500 Zuschauer, SR Erlinger

geschrieben von: Georg Langbauer

zum Regionalliga LIVE TICKER

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter