Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Sängerknaben knacken die Nuss Gurten [Video]

In St. Florian kam es in der 13. Runde der Regionalliga Mitte zum oberösterreichischen Duell zwischen der Union T.T.I. St. Florian und der Union Raiffeisen Gurten. Für die Sängerknaben wäre ein Heimsieg enorm wichtig gewesen, der aktuell vorletzte Tabellenplatz genügt den eigenen Ansprüchen sicherlich nicht. Und an diesem Abend sollte dieses Vorhaben auch gelingen, in der 66. Spielminute erlöste Attila Varga die Hausherren und sorgte für den 1:0 Siegtreffer.

Jetzt Trainingslager buchen!

 

Ereignislose erste Hälfte

Kurz nach dem Anpfiff durch Schiedsrichter Patrick Karrasek fanden die Hausherren ihre erste gute Gelegenheit vor, Mate Wittner im Tor der Gäste konnte den frühen Rückstand jedoch verhindern. Der vielversprechende Beginn verpuffte aber bald, in der ersten Halbzeit kam es zu wenig weiteren Chancen. Für das Schiedsrichterteam gab es dennoch schon ein paar Dinge zu notieren, drei Spieler holten sich bereits im ersten Durchgang den gelben Karton ab. Thomas Winkler, Manuel Gerner und Michael Leonhartsberger gingen allesamt zu übermotiviert in ihre Zweikämpfe und mussten vorbelastet in die zweite Hälfte gehen. Mehr spannendes gibt es aus dem ersten Durchgang leider nicht zu berichten, auch eine Gästechance kurz vor dem Pausenpfiff blieb ohne positives Ergebnis.

 

Attila Varga lässt die Sängerknaben jubeln

Der zweite Durchgang begann ähnlich wie der erste Durchgang geendet hatte, die Zuschauer bekamen ein Spiel ohne viele Chancen zu sehen. Die bis dahin beste Gelegenheit der Begegnung, bot sich den Gästen in der 64. Minute, Klaus Schützeneder konnte den Versuch aus etwas über zehn Metern jedoch entschärfen. Drei Minuten klingelte es auf der Gegenseite, die Heimelf ging mit 1:0 in Führung. Die Gurtner Defensive kann einen Eckball der Sängerknaben blocken, im Nachsetzten schafften es die Heimischen jedoch den Ball scharf in die Mitte zu passen. Dort stand Attila Varga goldrichtig und netzte zum 1:0 ein.

Tor 1:0 St. Florian 67. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

 

Nach dem Gegentor fuhr Gurten die Offensivbemühungen zwar weiter nach oben, ein Tor war den Gästen an diesem Abend allerdings nicht vergönnt. Das 1:0 sollte also der einzige Treffer der Partie bleiben - die Union St. Florian gewann also durch das Goldtor von Attila Varga mit 1:0. Durch diesen Sieg sammeln die Sängerknaben wichtige Punkte für den Abstiegskampf, vor den morgigen Spielen steht man mit zwölf Zählern auf Rang 13. Gurten verweilt weiter im gesicherten Mittelfeld, mit 18 Zählern hat man sowohl nach unten als auch nach oben einen gewissen Abstand. 

In der nächsten Runde haben die Gurtner die Chance, den Heimspielausgang gegen die Austria Klagenfurt besser zu gestalten als das heutige Ergebnis. Die Sängerknaben sind erst am Samstag wieder im Einsatz, ein Auswärtsspiel beim SV Lafnitz steht auf dem Programm. 

 

Union T.T.I. St. Florian : Union Raiffeisen Gurten 1:0 (0:0)

Sportpark St. Florian, 100 Zuseher, SR Patrick Karrasek

Torfolge: 1:0 (66.) Attila Varga

geschrieben von Martin Kamper

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter