Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Kalsdorf fügt Gleisdorf Rückschlag im Titelkampf zu! [Video]

Im Titelkampf der Regionalliga Mitte musste der FC Jerich International Gleisdorf 09 in der 26. Runde einen bitteren Rückschlag hinnehmen. Beim steirischen Kollegen SC Copacabana Kalsdorf setzte es am Freitagabend eine 0:2 Niederlage. Und das, obwohl man mehr als eine Halbzeit lang mit einem Mann mehr am Feld stand. Nach der Trennung vom ehemaligen sportlichen Leiter Andreas Kindlinger, brachte also auch das Ende dieser Woche keine positiven News für die Gleisdorfer Anhänger.

 

Tor und Rot für Kalsdorf

Kalsdorf startete im heimischen Sportzentrum von Beginn weg engagiert und hatte in der zweiten Minute bei einem Eckball bereits die erste gute Chance auf ein Tor. Stefan Leitner im Kasten der Gäste war jedoch hellwach und verhinderte mit einem guten Einsatz den frühen Rückstand. Nur wenige Spielsituationen später verzeichneten auch die Gleisdorfer ihren ersten Abschluss. Nach einem Konter zog David Gräfischer aus gut 20 Metern mit links ab, verfehlte den linken Pfosten aber um wenige Zentimeter. Insgesamt waren es in der Anfangsphase aber die Hausherren, die leichte Vorteile für sich beanspruchen durften. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, die hauptsächlich im Mittelfeld stattfand - Großchancen waren vorerst Mangelware. Zehn Minuten vor dem Ende der ersten Halbzeit ging es dann aber richtig los. Nach einem weiten Einwurf von der linken Seite verlängerte Sandro Skurla den Ball mit dem Kopf. Sein Teamkollege Christian Pein stand goldrichtig und musste aus kürzester Distanz nur noch einschieben. 

 

Tor 1:0 Kalsdorf 36. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Doch vor allem beim Assistgeber Sandro Skurla waren die Jubelfreuden schon bald wieder verflogen. In der 40. Minute ging der Kalsdorfer nahe dem gegnerischen Sechzehner komplett übermotiviert in einen Zweikampf mit Patrick Stornig und grätschte mit beiden Beinen voran in den Gleisdorfer. Für dieses sinnlose Foul sah der Kalsdorfer von Schiedsrichter Bernd Eigler zurecht den roten Karton. Kalsdorf war also in Führung aber auch in Unterzahl. Und das für die kommenden fünfzig Minuten. Kurz nach dem Ausschluss bat der Schiri die Teams in die Pause.

 

Gleisdorf in Überzahl zu ungefährlich

Aber auch mit einem Mann weniger waren die Kalsdorfer den Gleisdorfern absolut ebenbürtig und spielten weiter munter mit. Sie stemmten sich munter gegen die Angriffsversuche der Gäste und kamen im Konter selbst zu der einen oder anderen Chance. Gleisdorf wirkte zwar bemüht, konnte sich aber keine zwingenden Möglichkeiten erarbeiten. Eine Viertelstunde vor dem Abpfiff zog Kapitän Markus Deutschmann nach einem geklärten Freistoß aus über zwanzig Metern ab - Kalsdorfs Torwart Philipp Fraiss konnte den Ball jedoch mit den Fingerspitzen über die Querlatte lenken. Und auch wenige Minuten später war es der Schlussmann, der sein Team mit einer starken Parade gegen David Gräfischers Versuch rettete und den Ball von der Linie kratzte. Die Gäste kämpften weiter um den Punkt, mussten in der Nachspielzeit aber dann das natürlich vorentscheidende 0:2 hinnehmen - Torschütze war der eingewechselte Patrick Unterkircher, der den Ball vom Sechzehner gut im rechten oberen Eck unterbrachte.

Nach dem 2:0 war die Messe in Kalsdorf gelesen, Schiedsrichter Bernd Eigler beendete die Partie wenige Augenblicke später. Durch die Niederlage und den gleichzeitigen Kantersieg Hartbergs muss Gleisdorf im Titelkampf einen herben Rückschlag hinnehmen - Vor den letzten vier Runden liegt man vier Punkte hinter dem TSV. Für Kalsdorf ist der Sieg prestigeträchtig natürlich nett, mit dem Titel- oder Abstiegskampf hat man jedoch schon länger nichts mehr zu tun.

 

SC Copacabana Kalsdorf - FC Jerich International Gleisdorf 09 2:0 (1:0)

Sportzentrum Kalsdorf, 250 Zuseher, SR Bernd Eigler

Torfolge: 1:0 Christian Pein (36.), 2:0 Patrick Unterkircher (90.+2')

Rote Karte: Sandro Skurla (Kalsdorf/40./Foul)

 

geschrieben von Martin Kamper

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa