Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Cool und abgebrüht! Kalsdorf weiß auf die Chance gegen die Sturm Amateure zu warten [Video]

Am 3. Spieltag der Saison 17/18 kam es in der Regionalliga Mitte zum Aufeinandertreffen des SC Copacabana Kalsdorf mit den SK Puntigamer Sturm Graz Amateuren. Und dabei präsentierte sich die "Boygroup" der Sturm Amateure von der spielfreudigen Seite. Über weite Strecken konnte man Erfolge verzeichnen, woran es dann mangelte war dann der Torabschluss. Aber auch dieses Manko sollte die Nachwuchshoffnungen sehr bald schon korrigiert haben. So hatten die Kalsdorfer dann doch ordentlich zu kämpfen, das deutliche Ergebnis entspricht nicht wirklich dem Spielverlauf. Was dann aber den Gastgeber nicht wirklich kratzen wird, mit sechs Zählern rangiert man am starken vierten Tabellenplatz.

 

Das Kalsdorfer Führungstor verdient das "Prädikat sehenswert"

Bei den Kalsdorfern wechselten beim Saisonstart mit einem Sieg und einer Leermeldung, einander Licht und Schatten ab. Die Sturm Amateure hingegen konnten die zwei Heimspiele nicht ganz so erwartungsgemäß gewinnen. Demzufolge sollte man den „Jungblackies“ nun auch bei den heimstarken Kalsdorfern etwas zutrauen. Entsprechend mit breiter Brust geht die Standfest-Truppe dann auch vom Start weg zuwerke.

RIP 170804 022 Bildgröße ändern

Hier ist Pascal Zisser heftigst bemüht, den Grazer Jörg Wagner am Durchmarsch zu hindern.

 

 

So kommt es dann auch, dass sich eine sehr intensiv geführte Begegnung entwickelt. Sowohl die Kalsdorfer, als auch die Grazer gelangen in der Anfangsviertelstunde auch vielversprechend in die Gefahrenzone. Mit vereinten Kräften können sich die Hintermannschaften aber soweit schadlos halten. So kommt es dann auch, dass man es desöfteren mit Distanzschüssen probiert. Ein solcher führt dann in der 40. Minute auch zum 1:0 - Ahmed Memic nimmt Maß und trifft aus gut und gerne 25 Metern über Keeper Fabian Ehmann hinweg zur Kalsdorfer Halbzeitführung.

Tor 1:0 Kalsdorf 40. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

An der ersten Grazer Leermeldung führt dann kein Weg vorbei

Im zweiten Durchgang durfte man soweit wiederum einen offenen Schlagabtausch erwarten. Denn die "Jungblackies" haben schon in der ersten Spielhälfte desöfteren angedeutet, dass man bereit ist, den Kalsdorfern soweit Parole zu bieten. Was dann auch über weite Strecken gelingen sollte, aber wirklich prickelnde Torraumszenen bleiben den tapfer kämpfenden Gästen dann doch verwehrt. Die Zisser-Schützlinge verwalten das Spiel nun geschickt, man weiß auch auf die Konterchance zu lauern. Und diese sollte sich dann auch in der 80. Minute bieten. Bastian Rupp ist es dann, der mit dem 2:0 für eine Vorentscheidung sorgt. In der Schlussminute legen die Kalsdorfer dann noch ein Tor drauf - der eingewechselte Patrick Unterkirche markiert den 3:0-Spielendstand. In der nächsten Runde gastieren die Kalsdorfer am Dienstag, 8. August mit Spielbeginn um 19:00 Uhr in Deutschlandsberg. Zur selben Zeit besitzen die Sturm Amateure das Heimrecht gegen Bad Gleichenberg.

RIP 170804 043 Bildgröße ändern

Der Kalsdorfer Rene Baumgartner (links) und Andre Muhr lieferten einander einigen beinharte Zweikämpfe.

 

SC KALSDORF - SK STURM GRAZ AMATEURE 3:0 (1:0)

Sportzentrum Kalsdorf, 300 Zuseher, SR: Martin Wangg

Torfolge: 1:0 (40. Memic), 2:0 (80. Rupp), 3:0 (90. Unterkircher)

Stimme zum Spiel:

Michael Rexeis, Sektionsleiter Kalsdorf:

"Wichtig waren in erster Linie die drei Zähler. Denn der Gegner war sehr präsent und hatte einige starke Momente. Schlussendlich aber waren wir dann vor dem Tor das klar abgebrühtere Team."

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

Bilder: Richard Purgstaller

geschrieben von: Robert Tafeit

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa