Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Eindrucksvoller Derbysieg - Vöcklamarkt schickt Stadl-Paura auf die Bretter [Video]

Am 7. Spieltag der Saison 17/18 kam es in der Regionalliga Mitte zum Aufeinandertreffen des UVB Vöcklamarkt mit dem ATSV Stadl-Paura. Und dabei gelang es den Hausherren vor allem im zweiten Durchgang, sehr dominant aufzutreten. So kam es dann auch wenig überraschend, dass man den zweiten Saisondreier nach dem Wiederaufstieg sicherstellen konnte. Bei den Gästen kam doch auch zum tragen, dass man immer noch den verletzten Tormacher Mario Petter verletzungsbedingt vorgeben muss. Aber auch die Defensive verrichtete in den zweiten 45 Minuten einen verbesserungsfähigen Job. Kassierte man doch innerhalb einer knappen halben Stunde gleich alle vier Gegentore.

 

Vöcklamarkt erweist sich als sehr spielfreudig

Der Aufsteiger hat nur mäßig aus den Startlöchern gefunden, so reichte es bislang in den sechs Partien auch nur zu einem vollen Erfolg. Anders da schon die Sachlage bei den Traunviertlern, die nach einer bislang stark absolvierten Spielzeit, mitten drin im Spitzenfeld der Tabelle zu finden sind. Den besseren Start verzeichnet dann aber der Aufsteiger, der sehr couragiert zuwerke geht. Mit vereinten Kräften gelingt es den Gästen dann aber, einen frühzeitigen Rückstand zu vermeiden. Mit Fortdauer der Begegnung findet dann auf der Kunstrasenanlage aber auch die Renner-Truppe immer besser in das Spiel. So entwickelt sich dann ein OÖ-Derby, das munter hin und her wogt. Tore scheinen auf beiden Seiten möglich, wenngleich es aber zu diesen aufgrund starker Defensiv-Darbietungen, vorerst noch nicht kommt. Hinzu kommt, dass sich die beiden Torhüter Schober bzw. Michl, immer wieder bestens in Szene setzen können. So kommt es dann auch, dass es mit einem torlosen Unentschieden in die Halbzeitpause geht.

Tor 1:0 Vöcklamarkt 50. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Die Gäste geraten vom Start weg ordentlich ins Hintertreffen

Der zweite Spielabschnitt beginnt dann mit einen wahren Knalleffekt - gelingt es den Schatas-Schützlingen in der 48. Minute doch in Führung zu gehen. Über die rechte Angriffsseite verschafft man sich dabei den nötigen Freiraum - beim Querpass ist dann Mattia Olivotto zur Stelle und markiert das 1:0. Dieses Führungstor verleiht den Heimischen dann noch zusätzliche Kräfte. So gelingt es dann in der 58. Minute nachzusetzen bzw. für das 2:0 Sorge zu tragen - Torschütze: Stefan Kirnbauer. Jetzt sind die Gäste klarerweise zum handeln gezwungen. Was dann immer wieder mit sich bringt, dass sich für den UVB nun mehr Freiräume offenbaren. Was der Gastgeber dann auch entsprechend zu nützen weiß - so ist es in der 74. Minute Thomas Höltschl, der nach einem Eckball oer Kopf das 3:0 erzielt. Und jetzt hängt Stadl-Paura ordentlich in den Seilen - in der 76. Minute legt dann Olivotto mit dem 4:0 noch einen drauf - zugleich dann auch der Spielendstand. In der nächsten Runde gastiert Vöcklamarkt am Freitag, 1. September um 19:00 Uhr bei den Sturm Graz Amateuren. Stadl-Paura spielt am selben Tag, mit Spielbeginn um 18:00 Uhr, zuhause gegen die Klagenfurter Austria.

A24W5559-1 Bildgröße ändern

Der Vöcklamarkter Thomas Löffler beim Zweikampf mit Pascal Hofstätter.

 

UVB VÖCKLAMARKT - ATSV STADL-PAURA 4:0 (0:0)

Black-Crevice Stadion, 670 Zuseher, SR: Achim Untergasser

Tor: 1:0 (48. Olivotto), 2:0 (58. Kirnbauer), 3:0 (74. Höltschl), 4:0 (76. Olivotto)

Stimmen zum Spiel:

Jürgen Schatas, Trainer Vöcklamarkt:

"Nach einer soweit ausgeglichenen ersten Spielhälfte haben wir dann nach dem Seitenwechsel doch klar das Kommando übernommen. Das rasche Führungstor gleich nach Wiederbeginn hat das Ganze dann noch entsprechend begünstigt."

Rudolf Knoll, Pressebeauftragter Stadl-Paura:

"Anfangs verlief die Angelegenheit noch auf Augenhöhe, dann aber verbuchte der Gegner mehr und mehr Spielanteile. Demnach geht der Sieg dann auch in Ordnung, da ist es dann auch müsig über die eine oder andere strittige Schirientscheidung zu diskutieren."

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

Foto: Helmut Klein

geschrieben von: Robert Tafeit

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa