Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Derbysieg - Die Union Gurten setzt den Gegner in der Schlussviertelstunde schachmatt!

Am 11. Spieltag der Saison 17/18 kam es in der Regionalliga Mitte zum Aufeinandertreffen der LASK Juniors OÖ mit der Union Raiffeisen Gurten. Und dabei lässt sich ablesen, wie knapp das Feld in der Liga beisammen liegt. So trennt den momentan Tabellenfünften Allerheiligen vom Vorletzten Kalsdorf gerade Mal sechs Zähler. Abgeschlagen zurzeit der Nachzügler St. Florian, worüber dann doch einige Mannschaften froh sind. Gibt es doch bekanntlich diesmal mit dem Sechzehnten nur einen Club der Anfang Juni 2018 Adieu sagen muss.

 

Die Gäste lassen sich vom Verlusttor nicht vom Weg abbringen

Für Gurten, zuletzt lieferte man sich mit den Altachern eine echte Cupschlacht, steht im Vordergrund, auch auswärts punkten zu beginnen. Denn in den bisherigen vier Spielen in der Fremde reichte es einzig beim Nachzügler in St. Florian zu einem vollen Erfolg. Zu Beginn des Derbys hat es dann auch voll und ganz den Eindruck, die Neuhofer-Truppe setzt den Negativlauf auf fremden Plätzen fort. So muss man ab der 21. Minute einem Rückstand hinterherlaufen. Aber aufstecken ist jetzt nicht gerade das Ding von Gurten. So schafft man es sehr bald, die Partie wiederum in den Griff zu bekommen. Was dann aber vorerst fehlt ist ein Erfolgserlebnis, in Form eines Treffers.

Gurten schafft den Sprung vor auf den achten Platz

Am Spielcharakter sollte sich dann auch im zweiten Durchgang nichts ändern. Die Gäste verzeichnen nun mit Fortdauer des Derbys immer mehr spielerische Anteile. Das sollte sich dann auch auszeichnen, gelingt es doch noch dreimal das Leder im gegnerischen Gehäuse zu versenken. 77. Minute: Zoltan Toth verwandelt einen Strafstoß sicher zum 1:1-Ausgleich. 79. Minute: Rene Wirth beweist einmal mehr sein Tornäschen und stellt auf 1:2. 84. Minute: Dem aber noch nicht genug, der eingewechselte Marko Kolakolic markiert das 1:3. Und als Draufgabe erzielt dann Florian Hirsch noch den überzeugenden 1:4-Spielendstand. In der nächsten Runde gastiert die Union Gurten am Samstag, 30. September, mit Spielbeginn um 19:00 Uhr, in Lafnitz.

 

LASK JUNIORS OÖ - UNION GURTEN 1:4 (1:0)

TGW Arena-Pasching, 300 Zuseher, SR: Roman Smolinski

Torfolge: 1:0 (21. Alan), 1:1 (77. Toth/Elfer), 1:2 (79. Wirth), 1:3 (84. Kolakovic), 1:4 (90. Hirsch)

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

 

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus