Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Bärenstark - Die Gleisdorfer schaffen es in Klagenfurt ein 0:3 noch aufzuholen [Video]

Am 15. Spieltag der Saison 17/18 kam es in der Regionalliga Mitte zum Aufeinandertreffen des SK Austria Klagenfurt mit dem FC Jerich International Gleisdorf. Und dabei hatte es nach den ersten 45 gespielten Minuten voll und ganz den Anschein die drei Punkte könnten eigentlich nur in Kärntens Hauptstadt bleiben. Aber trotz der 3:0-Pausenführung bekamen die "Violetten" dann in weiterer Folge weiche Knie bzw. gab man diesen Vorsprung tatsächlich noch aus der Hand. Was dann aber auch mit der Entschlossenheit der Gleisdorfer zu tun hatte. Was dann wiederum bestätigte warum die Moriggl-Truppe so weit vorne in der Tabelle zu finden ist. Die Klagenfurter verpassten zwar den Anschluss nach vorne herzustellen, was dann aber in den nächsten Partien durchaus nachgeholt werden kann.

 

Tadej Zagar-Knez schnürt einen Doppelpack

Nach zuletzt drei Siegen am Stück mussten die Klagenfurter beim „Kärntner Derby“ bei den WAC Amateuren eine bittere 1:4-Niederlage hinnehmen. Das will die Polanz-Truppe nun entsprechend ausbügeln. Aber mit dem Tabellendritten bekommt man eine ganz harte Nuss vorgesetzt. Die Begegnung wird dann vom Start weg von beiden Seiten vorsichtig angegangen. Keine Mannschaft will dem Gegenüber die Möglichkeit bieten, frühzeitig einen Torerfolg auf die Habenseite zu bringen. Nachdem dann die Hausherren zu den ersten Torraumszenen gelangen, finden auch die Steirer entsprechend in die Begegnung. So nimmt die Partie dann doch zunehmend Fahrt auf, wenngleich die wirklich prickelnden Situationen vorerst noch ausbleiben. Bis zur 27. Minute, da trifft Tadej Zagar-Knez dann aus 20 Metern zum 1:0 in die Maschen. In der 37. Minute ist der Slowene im Dienste der Klagenfurter dann zum zweiten Mal erfolgreich. Nach einem weiten Abschlag nützt er Unstimmigkeiten in der Gleisdorfer Hintermannschaft zum 2:0. In der 42. Minute legt dann Amrozije Soldo noch einen drauf, im Anschluss an einen Freistossball markiert er den deutlichen 3:0-Halbzeitstand.

Tor 1:0 A. Klagenfurt 27. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Entfesselnd agierende Gleisdorfer schaffen den Ausgleich

Wollen die Gleisdorfer wirklich noch zurück in das Spiel finden, muss tunlichst rasch ein Treffer her. Und genau der sollte dann in der 47. Minute auch gelingen. Nach einer Freistoßvorlage von Markus Ostermann ist es der eingewechselte Markus Farnleiter, der per Kopf mit dem 3:1 zur Stelle ist. Und plötzlich beginnt die Austria zu wanken bzw. verzeichnen die Gleisdorfer nun deutlich mehr Spielanteile. Das Resultat daraus ist, dass die Steirer in der 68. Minute mit dem 3:2 zur Stelle sind. Dominik Weiss ist dabei nach einem Querpass aus kurzer Distanz erfolgreich. Nach der darauffolgenden rote Karte für den Klagenfurter Filip Petanjek kommt es dann sogar noch zum 3:3. 81. Minute: Nach einem Eckball ist es Markus Farnleitner, der in der zweiten Spielhälfte für viel Schwung sorgt, der per Kopf den Ausgleich sicherstellt. Matthias Puschl aufseiten der Gäste wird dann in der 89. Minute noch mit der Ampelkarte frühzeitig duschen geschickt - Spielendstand 3:3. In der drittvorletzten Herbstrunde besitzen die Klagenfurter am Sonntag, 29. Oktober um 14:00 Uhr das Heimrecht gegen Vöcklamarkt. Gleisdorf gastiert bereits am Donnerstag, 26. Oktober mit der Beginnzeit um 15:00 Uhr in Weiz.

 

SK AUSTRIA KLAGENFURT - FC GLEISDORF 3:3 (3:0)

Sportpark Klagenfurt, 220 Zuseher, SR: Manfred Erlinger

Torfolge: 1:0 (27. Zagar-Knez), 2:0 (37. Zagar-Knez), 3:0 (42. Soldo), 3:1 (47. Farnleitner), 3:2 (68. Weiss), 3:3 (81. Farnleitner)

Stimme zum Spiel:

Alfred Roth, Sektionsleiter Klagenfurt:

"Die Cleverness die uns im ersten Spielabschnitt auszeichnete ließen wir dann in den zweiten 45 Minuten völlig vermissen. Zusätzlich bitter ist der Umstand, dass wir uns bei Standarts nicht sonderlich geschickt anstellen. Darüber muss zweifelsohne Klartext gesprochen werden."

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

Robert Tafeit

 

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa