Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

FC Gleisdorf 09: ÖFB-Cup Platz statt Aufstieg!

Beim FC Jerich International Gleisdorf 09 blickt man auf eine durchaus gelungene Herbstserie in der Regionalliga Mitte zurück: Mit 32 Punkten aus 18 Spielen überwintert man auf dem 3. Tabellenplatz und mischt ganz oben mit. Generell scheint sich die Moriggl-Truppe in der RLM pudelwohl zu fühlen. In der letztjährigen Debütsaison wurde man als Aufsteiger sensationell Herbstmeister und sicherte sich am Ende ebenfalls Platz 3. Auch in dieser Spielzeit ist ein Platz unter den ersten Drei alles andere als unmöglich, wenn die Form der Herbstserie konserviert werden kann. Doch ein Aufstieg in die Erste Liga ist für die Gleisdorf-Verantwortlichen kein Thema. Ligaportal.at plauderte mit Chef-Coach Andreas Moriggl über dessen gegenwärtigen Ansichten bzw. Vorstellungen in naher Zukunft.

Moriggl: "Der Aufstieg ist aus verschiedenen Gründen nicht machbar"

Wenn es nach Chef-Trainer Andreas Moriggl geht, wurden die Ziele in der Hinserie nicht nur erreicht, sondern sogar übertroffen: "Zu Saisonbeginn hatten wir das Ziel 'gesichertes Mittelfeld'. Insofern können wir mit der Herbstserie natürlich sehr zufrieden sein." Dennoch ruht man sich beim FC nicht auf dem Erreichten aus, sondern peilt ganz klar einen ÖFB-Cup Platz an, so Moriggl: "Unser Ziel für die Rückserie ist es, einen ÖFB-Cup-Platz zu erreichen. Dafür müssen wir zu den besten 3 steirischen Mannschaften zählen. Das wird ein schwieriges Unterfangen." Einen sportlichen Aufstieg in die Erste Liga schließen die Gleisdorfer jedoch aus. Man habe sich eine Zeit lang mit diesem Thema auseinandergesetzt, so Moriggl. Doch man sei dann zum Fazit gekommen, dass ein Aufstieg aus verschiedenen Gründen nicht machbar sei. Insgesamt betont Moriggl jedoch die gute Entwicklung der Mannschaft, die auch durch die guten Zahlen der letzten Jahre bestätigt wird: "Auch heuer mischen wir wieder vorne mit. Wir haben uns in der RLM etabliert und eine gute Rolle eingenommen. Natürlich wollen wir auch da bleiben, wo wir jetzt stehen." Dass diese Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist und hier und da noch nachjustiert werden muss, bestätigt Moriggl: "Es sind natürlich schon noch einige Entwicklungsschritte notwendig und es gibt auch noch einige Bereiche, wo wir uns verbessern wollen." Ob dies mit dem aktuellen Kader angegangen wird, ließ der 49-jährige allerdings noch offen: "Da gibt es noch einige Dinge zu klären. Bei uns im Verein gibt es den Plan, einsparen zu müssen und den Kader zu verjüngen. Deshalb kann es durchaus sein, dass sich da noch was tut." Egal mit was für einem Personal - den Feinschliff für die Rückrunde sollen sich die Moriggl-Schützlinge in einem mehrtägigen Kurztrainingslager holen. Trainingsstart ist der 8. Jänner, doch die Vorbereitung beginnt für die FC-Kicker schon weit früher. Moriggl: "Wir haben ein fünfwöchiges Trainingsheimprogramm ausgearbeitet, um schon mal für eine bestimmte Basis zu sorgen." Ob diese Maßnahmen sportlich Früchte tragen wird sich noch herausstellen. Testkicks gegen zahlreiche Landesligisten könnten hier bereits einige Antworten liefern, wo es für den FC Gleisdorf am Ende der Saison hingeht.

IMG 0034

Foto: Das Trainer-Team um Moriggl und Münich will mit dem Team auch in der Rückrunde für Furore sorgen.

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 3. RLM

Heimtabelle: 4.

Auswärtstabelle: 5.

längste Serie ohne Sieg: 3 Spiele

höchster Sieg: 5:0 gg. Union St. Florian (11. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 5 Spiel

höchste Niederlage: 1:4 gg. LASK Juniors  (4. Runde)

geschossene Tore/Heim: 2,6

bekommene Tore/Heim: 1,2

geschossene Tore/Auswärts: 1,4

bekommene Tore/Auswärts: 1,3

Spiele zu Null: 7

Fairplaybewerb: 7.

erhaltene Karten: 33 x gelb

erfolgreichster Torschütze: David Gräfischer (16 Tore)

Geschrieben von Pascal Stegemann

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook