Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Unbarmherzig! Gurten beendet die Erfolgsserie der "Gallier" [Video]

Am 24. Spieltag der Saison 17/18 kam es in der Regionalliga-Mitte zum Aufeinandertreffen der Union Raiffeisen Gurten mit dem USV Stein Reinisch Allerheiligen. Und dabei gelang es dem Gastgeber mit einer spierisch sehr ansprechenden Darbietung die Serie der unbesiegten Spiele von Allerheiligen zu beenden. Begünstigt wurde die ganze Angelegenheit freilich vom Blitztreffer von Gurten - so stand es bereits in der 1. Spielminute 1:0. Daraufhin war bei den Gästen mehr Schatten wie Licht vorhanden. Erst nach dem Seitenwechsel machten auch die Steirer verstärkt auf sich aufmerksam. Letztendlich aber sollte es nur mehr zu einem Tor reichen. Demnach musste man die Heimreise dann auch punktelos antreten. Damit bleibt das Rennen um den Aufstieg in die 2. Liga weiter hochspannend. Die "Gallier" werden eine Reaktion zeigen müssen, um diesbezüglich nicht ins Hintertreffen zu geraten.

 

Gurten überrumpelt die Gäste

Während es bei den Innviertlern in der Rückrunde doch noch ordentlich klemmt, zeigen sich die Steirer bislang von einer ganz starken Seite. So ist die Pflug-Truppe nun bereits seit zehn Spielen unbesiegt. Was den „Galliern“ dann auch den dritten Tabellenplatz einbringt, der auch zum Aufstieg in die 2. Liga berechtigen würde. Bei Gurten hat man es sich zum Ziel gesetzt endlich wieder konstanter aufzutreten bzw. dann auch Boden in der Tabelle gutzumachen. Und der Start war dann auch sehr vielversprechend für die Innviertler. Denn die Begegnung wurde gerade erst angepfiffen, schon steht es 1:0. Rene Wirth ist es der am schnellsten antizipiert und anstandslos aus 16 Metern ins Eck trifft - 1:0. Dieser Blitztreffer bringt die Steirer dann in weiterer Folge doch ordentlich aus der Balance. So ist man zumeist nur am reagieren anstatt am agieren. So ist die Neuhofer-Truppe dem zweiten Tor ein Stück weit näher als Allerheiligen dem ersten. Mit der knappen Eintoreführung für Gurten sollte es dann in die Halbzeitpause gehen.

Tor Union Gurten

Mehr Videos von Union Raiffeisen Gurten

Allerheiligen im Hintertreffen

Gelingt es den "Galliern" jetzt im zweiten Durchgang zu einem Spielrythmus zu finden, oder aber muss man die Heimreise tatsächlich punktelos antreten. Die Tendenz geht dann anfangs zu zweiteren. Denn in der 52. Minute markiert Gurten das 2:0. Dabei beweist Marko Kulakovic nach einem Eckball viel Gefühl mit dem Kopf. Was dann aber in weiterer Folge doch als Muntermacher für die Gäste fungiert. Ist man nun doch um einiges öfter in der Hälfte des Gastgebers zu finden. 65. Minute: Wieder ist ein Corner der Ausgangspunkt. Danach herrscht gehörige Unordnung im Strafraum der Heimischen. Igor Segovic berührt den Ball dann als Letzter und stellt auf 2:1. Allerheiligen agiert dann zwar in Richtung Ausgleich, es sollte dann aber letztlich beim knappen Heimerfolg für Gurten bleiben. Am nächsten Spieltag gastiert Gurten am Freitag, 13. April um 18:55 Uhr in Steyr. Allerheiligen besitzt zur selben Zeit das Heimrecht gegen Stadl-Paura.

 

UNION GURTEN - USV ALLERHEILIGEN 2:1 (1:0)

Park 21-Arena, 400 Zuseher, SR: Jürgen Fischer

Union Gurten: Wimmer, Reiter, Schott, Feichtinger, Kolakolic (76. Zweimüller), Bajic, Wirth (92. Öhlböck), Schnaitter (90. Reitter), Hüttmair, Zirnitzer, Burghuber

USV Allerheiligen: Schögl, Hopfer (82. Überbacher), Vukman (51. Berger), Schönberger, Janjis, Kelenc (46. Maritschnegg), Polanc, Segovic, Koinegg, Puklin, Pfingstner

Tor: 1:0 (1. Wirth), 2:0 (52. Kolakovic), 2:1 (65. Segovic)

gelbe Karten: Kolakovic, Zweimüller (Gurten)

Stimme zum Spiel:

Rainer Neuhofer, Trainer Gurten:

"Trotz der Bodenverhältnisse ist es uns gelungen sehr aggressiv gegen den Ball bzw. giftig zu agieren. Auch die Körpersprache hat vollends gepasst. Was dann aber auch notwendig war, um einen spielstarken Gegner, wie es Allerheiligen einer ist, in die Knie zu zwingen."

zum Regionalliga Mitte LIVE TICKER

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers RL Mitte

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter