Trainingslager organisiert von Ligaportal

Vorschau

Regionalliga Mitte 17/18: Vorschau Runde 8!

In der Regionalliga Mitte wird am kommenden Wochenende (sowie am Dienstag) die 8. Runde ausgetragen! Besondere Aufmerksamkeit gebührt in dieser Runde dem Abstiegskampf: Im Spiel der Union T.T.I. St. Florian gegen die TuS Bad Gleichenberg duellieren sich der Letzte und der Vorletzte im Kampf um die rote Laterne! Hier ist die Vorschau zur 8. Runde!

Fr, 01.09.2017, 18:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura SK Austria Klagenfurt

Der Motor ist beim ATSV Stadl-Paura in den letzten Spielen ein wenig ins Stocken geraten! Nach einem sehr guten Saisonstart, wartet die Renner-Elf mittlerweile seit 4 Spielen auf einen Sieg. Besonders in der Offensive macht sich das Fehlen von Mario Petter dann doch bemerkbar: Die letzten beiden Partien musste der ATSV ohne eigenes Tor beenden. Doch auch der Gegner SK Austria Klagenfurt will nicht so recht in die Gänge kommen. Die Polanz-Elf steckt nach der erneuten Niederlage gegen Gurten mit 8 Punkten aus 7 Spielen weiter im Tabellenkeller fest. Geht die Berg- und Talfahrt für den ATSV weiter oder rutscht Klagenfurt weiter ab?

Fr, 01.09.2017, 19:00 Uhr

LASK Juniors - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

LASK Juniors ASV Allerheiligen

Trotz eines 2:0-Heimsiegs gegen Steyr in der vorherigen Wochen waren die Verantwortlichen des SV Allerheiligen in den letzten Wochen unzufrieden aufgrund der schlechten Chancenauswertung. Dabei stellt der SV sogar die beste Auswärtsmannschaft der Liga mit 7 Punkten aus 4 Spielen. Momentan harkt es bei den "Galliern" eher bei Heimspielen. Am Freitag empfangen nun die LASK Juniors den SV Allerheiligen. Die Juniors mussten nach tollem Saisonstart mit zwei Niederlagen am Stück ohne einiges Tor zuletzt Federn lassen und verloren ein wenig die Tuchfühlung zum Spitzenreiter Sturm Graz Amateure. Setzt es gegen den SV jetzt die dritte Pleite am Stück oder scheitert Allerheiligen wieder an der mangelnden Effizienz?

Fr, 01.09.2017, 19:00 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - FC Jerich International Gleisdorf 09

Live-Ticker

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg FC Jerich International Gleisdorf 09

Für den DSC kommt es derzeit knüppeldick! Nach einem miserablen Saisonstart war man nach zuletzt zwei Siegen am Stück eigentlich in der Saison. Doch am Wochenende setzte es gegen Union Gurten gleich die nächste Pleite. Zusätzlich zerstörte eine Unwetter Teile des Koralmstadions. Noch ist unklar, wo die Partie gegen Gleisdorf ausgetragen wird. Es wird abzuwarten sein, wie der DSC dieses Unglück sportlich wegstecken kann, schließlich ist die Grubisic-Elf grundsätzlich eine heimstarke Mannschaft. Doch auch der FC Gleisdorf hat ein wenig seine klare Linie verloren. Seit zwei Spielen wartet die Moriggl-Elf auf einen Sieg, auch wenn die Gegner in den letzten Wochen sicherlich keine Laufkundschaft waren. Kann der DSC die letzten Negativerlebnisse ausblenden oder weiß der FC Gleisdorf die Verunsicherung für sich zu nutzen?

Fr, 01.09.2017, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - Union T.T.I. St. Florian

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg Union T.T.I. St. Florian

Ein echtes Kellerduell steigt in Bad Gleichenberg, wenn der Letzte auf den Vorletzten trifft! Speziell für St. Florian sieht es derzeit nicht gut aus. Nach 7 Spielen steht man nach nur einem Sieg am Tabellenende. Gegen den SC Kalsdorf konnte man zwar zumindest einen Punkt holen, doch dieser hilft den Sängerknaben in der jetzigen Situation eigentlich kaum weiter. Gegen den Aufsteiger aus Bad Gleichenberg muss ein Dreier her, um den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze nicht schon früh aus den Augen zu verlieren. Der Messner-Elf fehlt ein Erfolgserlebnis, doch dieses wird gegen die TuS Bad Gleichenberg sicher kein Geschenk werden. Die kampfstarke Kaufmann-Truppe präsentiert sich Woche für Woche ordentlich, doch muss der Aufsteiger teilweise noch kräftig Lehrgeld bezahlen. Auch für die TuS könnte die Partie gegen St. Florian zu einem richtungsweisenden Duell werden. Schaffen die Sängerknaben den Anschluss oder kann die TuS eine heiße Duftmarke im Abstiegskampf setzen?

Sa, 02.09.2017, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten SC ELIN Weiz

Die Weizer haben bisher auswärts große Probleme. Lediglich ein Pünktchen in vier Auswärtspartien machen die Weizer zur schwächsten Auswärtsmannschaft der Liga. Immerhin konnte man in der letzten Runde mit einem souveränen 2:0-Heimsieg gegen die LASK Juniors die Abstiegsplätze ein wenig hinter sich lassen. Dennoch steckt der SC Weiz mitten im Abstiegskampf, die Teams sind alle noch sehr dicht bei einander. Das Gleiche gilt für Gurten, die sich in der letzten Runde ebenfalls mit einem Sieg etwas befreien konnten. Die Frage wird sein, wer sich jetzt noch weiter aus tiefsten Tiefen der Tabelle lösen kann und wer weiter unten drin bleibt. Können die Gurtener den zweiten Heimsieg in Folge landen oder gelingt dem SC Weiz der erste Auswärtssieg der Saison?

Sa, 02.09.2017, 18:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - RZ Pellets WAC Amateure

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf RZ Pellets WAC Amateure

Der SC Kalsdorf steht nach dem ersten Viertel der Saison mäßig da. Mit 8 Punkten aus 7 Spielen hat die Zisser-Elf durchaus Tuchfühlung zu den Abstiegsplätzen. Speziell das Tore schießen klappt beim SC heuer noch nicht so gut: Mit nur 7 Toren stellt Kalsdorf die zweitschwächste Offensive der Liga. Um gegen WAC Amateure erfolgreich zu sein, wird vermutlich hier etwas mehr von Nöten sein: Bei Spielen der Tatschl-Truppe geht es erfahrungsgemäß eher torreich zu, die Wolfsberger sind immer für das ein oder andere Tor gut, doch manchmal geht diese Offensivpower zu Lasten der Defensive. Beendet Kalsdorf seine Torblockade oder zeigen die WAC Amateure, weswegen sie die stärksten Aufsteiger sind?

Sa, 02.09.2017, 18:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz SK Vorwärts Steyr

Als großer Favorit in die Saison gestartet, musste der SV Lafnitz den Kontakt zu Spitzenreiter Sturm Graz Amateure zuletzt ein wenig abreißen lassen: Die Feldhofer-Elf spielte kürzlich zwei Mal Unentschieden. Dennoch beweisen die Lafnitzer Woche für Woche Moral, so auch in der letzten Runde als man gegen Bad Gleichenberg in Unterzahl einen Punkt verteidigte. Doch spielerisch sah es die letzten Wochen nicht mehr so leicht und unbekümmert aus wie zum Saisonstart. Finden die Lafnitzer gegen konterstarke Styrer zurück in die Erfolgsspur?

Di, 12.09.2017, 19:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

Sturm Graz Amateure UVB Vöcklamarkt

Sturm Amateure Neu-Coach Joachim Standfest leistet in Graz bisher ganze Arbeit! Die Sturm Amateure thronen über allen anderen Teams an der Tabellenspitze. Lediglich eine Niederlage mussten die Jung-Grazer einstecken. Demgegenüber stehen sechs Siege! Doch mit der UVB Vöcklamarkt kommt am Dienstag eine sehr unangenehme Mannschaft zu den Grazern: Die Schatas-Elf hat als Aufsteiger bereits ein ums andere Mal ihre Qualitäten bewiesen und schickte zuletzt den ATSV Stadl-Paura mit einer 4:0-Packung wieder nach Hause. Die Sturm-Amateure werden nach dieser Runde Tabellenführer bleiben. Doch kann Graz die Tabellenführung weiter ausbauen oder wird die UVB zum Favoritenschreck?

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus