Trainingslager organisiert von Ligaportal

Vorschau

Regionalliga Mitte 17/18: Vorschau Runde 14!

Der 14. Spieltag der Regionalliga Mitte hält wieder einige interessante Paarungen bereit. Wenn der Tabellenführer SV LICHT-LOIDL Lafnitz den ATSV Stadl-Paura empfängt, trifft Aufstiegshoffnung auf Abstiegssorgen. In St. Florian schöpft man Hoffnung: Der abgeschlagene Tabellenletzte empfängt den SC ELIN Weiz - jenes Team, welches man an gleicher Stelle in der 2. Runde des ÖFB-Cups eliminieren konnte. Hier ist die Vorschau zur 14. Runde:

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian SC ELIN Weiz

Die "Sängerknaben" aus St. Florian hinken als Tabellenschlusslicht weit hinterher. In der kommenden Runde ist mit dem SC Weiz nun ein Team zu Gast, mit dem der Tabellenletzte jedoch kürzlich gute Erfahrungen gemacht hat: In der 2. Runde des ÖFB-Cups gelang den "Sängerknaben" ein knapper 1:0-Sieg! Dies sollte den "Sängerknaben" durchaus Hoffnung geben, endlich den ersten Heimsieg zu landen. Zudem der SC Weiz in dieser Saison nicht gerade für seine Auswärtsstärke bekannt ist. In der vergangenen Saison 16/17 hieß der Sieger in beiden Spielen SC Weiz. Kann St. Florian den Cup-Triumph über Weiz wiederholen oder versinken die "Sängerknaben" noch tiefer im Schlamassel?

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - LASK Juniors

Live-Ticker

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg LASK Juniors

Das Auf und Ab des DSC ging in den vergangenen Wochen munter weiter! Siegen folgten Niederlagen und umgekehrt. Warum der DSC in der ersten Halbserie nicht wirklich zu seiner Konstanz findet, bleibt unklar. In der letzten Runde gab es beim 0:4 gegen Steyr die nächste Abreibung. Zuletzt präsentierte man sich zumindest im heimischen Koralmstadion recht ordentlich und konnte zwei Heimsiege am Stück einfahren. Kann der DSC mit dem dritten Heimsieg in Folge das Auf und Ab weiterführen oder muss sich die Grubisic-Elf sogar weiter nach unten orientieren? Aufgrund der Tatsache, dass die LASK Juniors OÖ der Ligaportal GmbH untersagt einzelne Heimspiele mit der Videokamera zu filmen, wird die Berichterstattung über diesen Verein bis auf Weiteres eingestellt.

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

FC Jerich International Gleisdorf 09 - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

FC Jerich International Gleisdorf 09 UVB Vöcklamarkt

Der FC Gleisdorf zog in der vergangenen Runde beim Top-Spiel gegen den SV Lafnitz den Kürzeren und rangiert auf dem 3. Tabellenplatz mit Tuchfühlung zur Spitze. Dennoch braucht die Moriggl-Elf eigentlich einen Dreier, um an Lafnitz und den Sturm Amateuren dran zu bleiben. Dies wollen die Gleisdorfer mit ihrer nach wie vor ungebrochenen Heimstärke erreichen. Doch mit der UVB Vöcklamarkt ist nun ein äußerst unangenehmes Team zu Gast. Die Schatas-Elf ist voll im Soll und konnte auch zuletzt beim 3:0 bei St.Florian ihre Auswärtsstärke unter Beweis stellen. Bleibt der FC mit einem Dreier an Lafnitz und Sturm dran oder kann der Aufsteiger aus Vöcklamarkt den dritten Sieg am Stück feiern?

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg ASV Allerheiligen

Die TuS ist zusammen mit dem SV Lafnitz derzeit so etwas wie das Team der Stunde! Der Aufsteiger konnte 8 Siege aus den letzten 9 Liga-Spielen verbuchen und führt sogar die Auswärtstabelle mit 5 Siegen aus 6 Spielen an. So gut wie die Bad Gleichenberger Auswärtsbilanz ist, so ausbaufähig sind die Auftritte daheim: Mit 7 Punkten aus 7 Spielen hat die Kaufmann-Elf einiges an Nachholbedarf im heimischen Stadion. Nun ist mit dem SV Allerheiligen ein Team zu Gast, das weniger durch seine Konstanz, doch viel mehr durch sein Offensivpotenzial besticht. Die Thier-Truppe kommt nicht vom Fleck. Nach zwei Siegen am Stück, setzte es zuletzt wieder zwei Niederlagen. Kann die TuS den unglaublichen Lauf fortsetzen oder schlägt der SV Allerheiligen einmal mehr zurück?

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf SK Vorwärts Steyr

Nach 4 Niederlagen in Serie konnte der SC Kalsdorf beim kuriosen 3:2-Sieg gegen den SV Allerheiligen in der letzten Runde ein wenig aufatmen. Doch nun ist mit Steyr ein formstarkes Team zu Gast. In der abgelaufenen Saison konnte der SC den Steyrern zwei Mal ein Remis abtrotzen. Können die Kalsdorfer den Erfolg der letzten Runde bestätigen oder kommt der erneute Rückfall? Aufgrund der Tatsache, dass der SK Vorwärts Steyr der Ligaportal GmbH untersagt einzelne Heimspiele mit der Videokamera zu filmen, wird die Berichterstattung über diesen Verein bis auf Weiteres eingestellt.

Fr, 13.10.2017, 19:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - ATSV Stadl-Paura

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz ATSV Stadl-Paura

Der SV Lafnitz ist seit vergangener Woche der neue Tabellenführer der RLM! Die Feldhofer-Truppe konnte nach der Auftaktpleite gegen die Sturm Graz Amateure sage und schreibe 10 Siege am Stück holen und thront nun über allen anderen Teams. Besonders beeindruckend: Bisher kassierten die Lafnitzer nur 6 Gegentore und sind damit die mit Abstand defensivstärkste Mannschaft. Mit dem ATSV Stadl-Paura gastiert nun ein Team, das seit Wochen seine Form sucht. Auch in der vergangenen Runde reichte es nur zu einem müden 0:0-Kick gegen Gurten. Den Oberösterreichern fehlt seit 9 Spielen ein Erfolgserlebnis. Dieses gegen den SV Lafnitz zu erreichen wird jede Menge Einsatz, Glück und Torgefahr erfordern - alles Attribute, die dem ATSV zuletzt fehlte. Kann der SV Lafnitz die Tabellenführung mit dem 11. Sieg in Serie verteidigen oder holt sich der ATSV das dringend benötigte Erfolgserlebnis?

Sa, 14.10.2017, 14:30 Uhr

Sturm Graz Amateure - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

Sturm Graz Amateure Union Raiffeisen Gurten

Mit noch einem Spiel weniger wurde die Sturm Graz Amateure vorige Woche vom SV Lafnitz entthront, nun hat die Standfest-Elf die Gelegenheit, die Lafnitzer mit einem Heimdreier gegen Union Gurten wieder unter Druck zu setzen. Spannend wird sein, inwiefern die Jung-Grazer den Rollenwechsel vom Gejagten zum Jäger verkraften kann. Zuletzt gerieten die Steirer mit zwei Spielen ohne Sieg nach zuvor 7 Siegen am Stück in eine kleine Mini-Krise. Die Gäste aus Gurten wiederum suchen nach wie vor ihre Form. Seit zwei Spielen sind die Neuhofer-Jungs ohne einiges Tor. Finden die Sturm Amateure zurück in die Erfolgsspur oder kann Gurten den Grazern den nächsten Rückschlag zufügen?

So, 15.10.2017, 17:30 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - SK Austria Klagenfurt

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure SK Austria Klagenfurt

Klagenfurt ist derzeit super drauf und konnte mit drei Siegen am Stück zuletzt die Lücke zur Spitzengruppe ein wenig schließen. Speziell offensiv überzeugt die Polanz-Elf nach holprigem Start mittlerweile auf voller Linie. Angepeitscht von Spielmacher und Kapitän Sandro Zakany geht die Austria gegen die WAC Amateure als Favorit in die Partie. Die Tatschl-Elf befindet sich nämlich in einer leichten Formkrise: Von den letzten 6 Liga-Spielen gingen 5 verloren! Besonders beim Tore schießen hapert es gewaltig: Seit 3 Spielen sind die Jung-Wölfe torlos und stellen die dritt harmloseste Sturmreihe der Liga. Kann die Austria ihre Torflut fortsetzen oder treffen die Wölfe endlich wieder ins gegnerische Gehäuse?

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa