Trainingslager organisiert von Ligaportal

Vorschau

Regionalliga Mitte 17/18: Vorschau Runde 16!

Die Hinserie der Regionalliga Mitte ist seit vergangenem Wochenende bereits Geschichte, doch die Rückserie steht bereits in den Startlöchern und beginnt mit einem richtigen Knaller! Im absoluten Top-Spiel der 16. Runde duellieren sich der SV LICHT-LOIDL Lafnitz und die SK Sturm Graz Amateure im direkten Duell um die Tabellenführung. Der Sieger übernimmt in jedem Fall den Platz an der Sonne. Der FC Jerich International Gleisdorf 09 befindet sich bei seiner Partie beim SC ELIN Weiz in Lauerstellung und wird versuchen, als lachender Dritter aus diesem Spieltag hervor zu gehen. Wer holt sich die Tabellenführung? Und wer kann an den vorderen Plätzen dran bleiben? Kann sich der SC Kalsdorf in Gurten aus seiner Ergebniskrise befreien? Hier ist die Vorschau zur 16. Runde:

Do, 26.10.2017, 15:00 Uhr

SC ELIN Weiz - FC Jerich International Gleisdorf 09

Live-Ticker

SC ELIN Weiz FC Jerich International Gleisdorf 09

Der FC Gleisdorf konnte in der vorigen Runde beim 3:3 gegen Klagenfurt nach toller Aufholjagd noch einen Punkt retten und den Kontakt zu Lafnitz und den Sturm Amateuren aufrecht erhalten. Nun müssen die Moriggl-Männer zum Oststeiermark-Derby beim SC Weiz antreten. Das Hinspiel konnte der FC mit 2:0 für sich entscheiden, doch die junge Friesenbichler-Elf präsentierte sich in der Heimat bisher bärenstark und verlor bis dato nur eine Partie. Vom direkten Aufeinandertreffen des SV Lafnitz und der Sturm Amateure könnte der FC Gleisdorf profitierten. Wird der FC Gleisdorf an diesem Spieltag zum lachenden Dritten oder können sich die Weizer für die Hinspielniederlage revanchieren?

Fr, 27.10.2017, 18:55 Uhr

SK Vorwärts Steyr - Union T.T.I. St. Florian

Live-Ticker

SK Vorwärts Steyr Union T.T.I. St. Florian

Schwere Partie für die "Sängerknaben" aus St. Florian! Selbst wenn man die trostlose Tabellensituation mit 9 Punkten Rückstand auf den Vorletzten SC Kalsdorf mal außen vor lässt, gibt es derzeit keinen großen Hoffnungsschimmer auf einen Erfolg bei der Auswärtspartie beim SK Vorwärts Steyr. Das Hinspiel ging mit 0:3 deutlich verloren und auch die 0:6-Packung in der vergangenen Runde beim SV Allerheiligen wird nicht zwingend für eine breite Brust bei den Oberösterreichern führen. Darüber hinaus fehlt den "Sängerknaben" einfach ein Erfolgserlebnis: Seit zermürbenden 6 Spielen hat die Messner-Truppe keinen eigenen Treffer erzielt. Kann St. Florian in Steyr seine Torlosigkeit beenden oder bewegen sich die "Sängerknaben" ein Schritt weiter Richtung Abgrund? Aufgrund der Tatsache, dass der SK Vorwärts Steyr der Ligaportal GmbH untersagt einzelne Heimspiele mit der Videokamera zu filmen, wird die Berichterstattung über diesen Verein bis auf Weiteres eingestellt.

Fr, 27.10.2017, 19:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz Sturm Graz Amateure

Was für ein Auftakt zur Rückserie! In diesem absoluten RLM-Topspiel kracht der Tabellenführer auf den Tabellenzweiten und Superlative auf Superlative. Die zwei torgefährlichsten Teams treffen hier aufeinander, sowie die beste auf die zweitbeste Defensive. Ein Punkt trennt die beiden Teams in der Tabelle. Besonders pikant: Im Hinspiel siegten die Sturm Amateure knapp mit 1:0 und fügten den Lafnitzern die einzige Saisonniederlage bis hierhin zu. Kann dies der Standfest-Elf ein zweites Mal gelingen oder rückt der SV Lafnitz die RLM-Hierarchie zurecht?

Sa, 28.10.2017, 16:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - DSC FMZ+salto Deutschlandsberg

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura DSC FMZ+salto Deutschlandsberg

Der DSC konnte in der Vorwoche etwas glücklich bei Union Gurten gewinnen und peilt gegen den ATSV Stadl-Paura den dritten Sieg in Serie an. Die Grubisic-Männer spielen heuer einen "Alles-oder-nichts"-Fußball und haben seit der 5. Runde nicht mehr remisiert. Stadl-Paura war zuletzt wieder auf einem ordentlich Weg, verlor dann in der vorigen Runde jedoch auch aufgrund mangelnder Effizienz vor dem gegerischen Tor mit 0:2 gegen die Sturm Amateure. Das Hinspiel konnte die Renner-Elf knapp mit 1:0 für sich entscheiden. Kann sich der DSC mit dem dritten Sieg in Serien weiter nach oben pirschen oder kann der ATSV seine maue Heimbilanz verbessern?

Sa, 28.10.2017, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten SC Copacabana Kalsdorf

Beide Teams verkaufen sich derzeit etwas unter Wert. Speziell der SC Kalsdorf steckt seit einigen Wochen in einer echten Ergebniskrise: Auch wenn die Zisser-Elf über weite Strecken ebenbürtig war, verlor sie doch 6 der letzten 7 Liga-Spiele. Auch die Partie in der letzten Runde gegen die LASK Juniors OÖ verloren die Kalsdorfer trotz Halbzeitführung noch. Bei Union Gurten sieht es nicht ganz so düster aus: Zwar hat die Neuhofer-Elf mit Formschwankungen zu kämpfen - man gewann in Graz und bei den LASK Juniors, bekam dann aber eine 0:5 Packung gegen Lafnitz und verlor kürzlich unglücklich gegen den DSC - doch insgesamt wirken die Oberösterreicher doch wettbewerbsfähig. Das Hinspiel konnte der SC Kalsdorf mit 2:1 für sich entscheiden. Kann sich der SC aus der Krise schießen oder geht der Zick-Zack-Kurs von Gurten weiter?

So, 29.10.2017, 14:00 Uhr

SK Austria Klagenfurt - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt UVB Vöcklamarkt

In der vorigen Runde ließen die Klagenfurter die große Chance liegen, näher an die Tabellenspitze heranzurücken, indem sie eine 3:0-Führung gegen den FC Gleisdorf noch verspielten. Dennoch ist die Polanz-Elf - speziell in der Offensive - seit Wochen gut drauf. Nur eine Partie aus den letzten 6 Spielen ging verloren. Nun ist der starke Aufsteiger aus Vöcklamarkt zu Gast, der der Austria bereits im Hinspiel beim 2:2 einen Punkt abknöpfen konnte. Vöcklamarkt verlor ebenso nur eines der letzten 4 Liga-Spiele und könnte bei einem Sieg einen Sprung in der Tabelle machen. Speziell auswärts ist die Schatas-Elf nicht zu unterschätzen. Kann die Austria den Ausrutscher in der letzten Runde vergessen machen oder überflügelt Vöcklamarkt die Kärntner in der Tabelle?

Di, 31.10.2017, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - RZ Pellets WAC Amateure

Live-Ticker

ASV Allerheiligen RZ Pellets WAC Amateure

Der SV Allerheiligen konnte sich beim 6:0 gegen Schlusslicht St. Florian zuletzt jede Menge Frust von der Seele schießen. So einfach wird das Tore schießen gegen die WAC Amateure eher nicht werden. Zwar kämpfen die Tatschl-Männer seit Wochen darum, Konstanz in ihre Leistungen zu bringen, doch zwischendurch machten die Jung-Wölfe auch immer wieder auf sich aufmerksam wie zum Beispiel beim 4:1-Sieg über starke Klagenfurter. Dennoch verloren die Kärnter 4 ihrer letzten 5 Partien und müssen sich weiterhin eher nach unten orientieren. Der SV wiederum scheint langsam aber sicher in die Spur zu finden: Offensiv hat die Pflug-Elf in den vergangenen Wochen bereits deutlich zugelegt. Wenn es der SV nun auch noch schafft, die defensiven Schwächen in den Griff zu kriegen, ist für die Rückserie noch einiges möglich. Das Hinspiel konnte Allerheiligen mit 2:0 für sich entscheiden. Können die "Gallier" die gute Form bestätigen oder können die WAC Amateure die Gegentorflut der letzten Spiele stoppen?

Di, 31.10.2017, 19:30 Uhr

LASK Juniors - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

LASK Juniors Tus Bad Gleichenberg

In der letzten Runde zog die TuS Bad Gleichenberg gegen ein starkes Steyr im Verfolgerduell mit 1:2 den Kürzeren. Doch der Aufsteiger wird sicherlich wieder aufstehen und gegen die LASK Juniors OÖ versuchen, seine Top-Auswärtsbilanz weiter fortzusetzen. Die Frage wird sein, wieviel Kraft die Kaufmann-Elf beim Cup-Schlager gegen die Salzburger Bullen unter der Woche lassen muss. Im Hinspiel musste sich die TuS knapp mit 3:4 geschlagen geben. Können sich die Bad Gleichenberger für dieAuftaktpleite revanchieren oder werden die Muskeln bei der Kaufmann-Elf zu müde sein? Aufgrund der Tatsache, dass die LASK Juniors OÖ der Ligaportal GmbH untersagt einzelne Heimspiele mit der Videokamera zu filmen, wird die Berichterstattung über diesen Verein bis auf Weiteres eingestellt.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Meistgelesene Beiträge

Auto Günther

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa