Trainingslager organisiert von Ligaportal

Vorschau

Regionalliga Mitte 2018/2019: Vorschau Runde 1

In wenigen Tagen steht die 1. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten und der aktuellen Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Fr, 27.07.2018, 19:00 Uhr

DSC Deutschlandsberg - WSC HOGO Hertha

Live-Ticker

DSC Deutschlandsberg WSC HOGO Hertha

Der Aufsteiger aus Wels hat vor der Saison ordentlich investiert und will alles andere als nur um den Klassenerhalt spielen - bei den Oberösterreichern peilt man einen Platz unter den ersten 4 an! Aus diesem Grund wird der erste Gastauftritt bei erfahrenen und RLM-erprobten Deutschlandsbergern der erste Fingerzeig sein, ob die Welser das Zeug dazu haben, eine gute Rolle in der kommenden RLM-Saison zu übernehmen. Doch Vorsicht: Die Grubisic-Elf präsentierte sich in den letzten Jahren als heimstarkes und solides Team und setzte mit dem 4:2-Sieg gegen Amstetten in der ersten Cup-Runde eine erste Duftmarke. Startet der DSC gleich wieder mit einem Heimdreier in die neue Saison oder macht der Aufsteiger einen echten Achtungserfolg klar?

Fr, 27.07.2018, 19:00 Uhr

FC Wels - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

FC Wels UVB Vöcklamarkt

Die Saison 18/19 beginnt mit einem packenden OÖ-Derby: Die UVB startet nach dem hervorragenden Frühjahr im letzten Jahr als einer der Favoriten auf die vorderen Plätze, die Welser haben als Aufsteiger erstmal nur den Klassenerhalt im Blick. Die Hausruckviertler konnten den Kader-Stamm der vergangenen Saison aufrechterhalten - die Welser sollten sich also darauf einstellen, auf eine eingespielte und spielerisch starke Truppe zu treffen. Beim Aufsteiger wird es interessant sein zu sehen, inwiefern die vielen Neuzugänge bereits ins Mannschaftsgefüge intergriert sind. Unterstreicht die UVB gleich zum Auftakt ihre Ansprüche oder bleiben die ersten drei Punkte der Saison in Wels?

Fr, 27.07.2018, 19:00 Uhr

VST Völkermarkt - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

VST Völkermarkt SC ELIN Weiz

Beim VST Völkermarkt steht man als Aufsteiger einem schweren Jahr in der RLM gegenüber. Die Kärntner hatten weniger Vorbereitungszeit als die oberösterreichischen und steirischen Teams und haben darüber hinaus nur überschaubare finanzielle Möglichkeiten, den Kader qualitativ zu verbessern. Zum Auftakt empfängt die Orga-Elf erstmals den SC Weiz, der wiederum nach einer unbeständigen Saison ebenfalls vor einer Fragezeichen-Saison steht. Mit neuem Trainer und teilweise neuem Spieler-Personal wollen die Weizer dennoch weiterhin auf junge Spieler setzen und in dieser Saison endlich die Auswärtsschwäche ablegen. Klappt dies bereits im ersten Auswärtsmatch in Völkermarkt oder holen sich die Kärntner den ersten wichtigen Dreier im Abstiegskampf?

Fr, 27.07.2018, 19:00 Uhr

FC Jerich International Gleisdorf 09 - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

FC Jerich International Gleisdorf 09 Union Raiffeisen Gurten

Einer der größten Favoriten auf den RLM-Titel in diesem Jahr ist der FC Gleisdorf. Heuer könnte es sogar soweit sein, dass man sich bei den Steirern zu gegebener Zeit sogar mit dem Ansuchen einer Aufstiegslizenz beschäftigen. Doch dies ist noch Zukunftsmusik: Zum Auftakt empfängt die Moriggl-Truppe, die sich u.a. mit 4 Leistungsträgern des SV Allerheiligen verstärken konnte, auf die Union Gurten, die wiederum nach der Ära Neuhofer die Liga-Tauglichkeit erst einmal wieder bestätigen muss. Nach einem durchwachsenen Jahr will man bei den Oberösterreichern wieder etwas weiter oben anklopfen, doch die erste Auswärtsfahrt gegen heimstarke Gleisdorfer wird kein leichter Auftakt. Lässt sich die Moriggl-Elf zum Auftakt den Schneid abkaufen oder zeigen sie im ersten Spiel, dass sie bereit sind, die Favoritenrolle anzunehmen?

Fr, 27.07.2018, 19:30 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - ASV Allerheiligen

Live-Ticker

SC Copacabana Kalsdorf ASV Allerheiligen

Fast schon ein RLM-Klassiker, wenn der SC Kalsdorf in einem der Steirer-Derbys den SV Allerheiligen duelliert. In diesem Jahr dürfte diese Partie eine echte Wundertüte sein: Die "Gallier" haben einen neuen Trainer und nach dem verpatzten Aufstiegsversuch in der Vorsaison den Kader ordentlich umgekrempelt, präsentierten sich bei der 1:3-Niederlage gegen Bundesligist Mattersburg im Cup jedoch bereits erstaunlich gut organisiert. Bei den Kalsdorfer gab es neben einem neuen Vorstand und Trainer ebenfalls eine Vielzahl an Zu- und Abgängen zu vermelden. Die Kalsdorfer wollen nach der unguten Vorsaison den Neustart - am besten gleich gegen einen steirischen Konkurrenten! Können die "Gallier" die gute Cup-Leistung in die Liga mitnehmen oder verbucht die Kulovits-Elf die ersten Punkte und Prestige aus einem Derby-Sieg?

Sa, 28.07.2018, 18:30 Uhr

GAK 1902 - Tus Bad Gleichenberg

Live-Ticker

GAK 1902 Tus Bad Gleichenberg

Das zweite Steirer-Derby steigt am Auftaktwochende in Graz, wo Aufsteiger GAK die TuS Bad Gleichenberg empfängt. Eine extrem spannende Partie - vor allem ausgehend von der Tatsache, dass beide Teams leise Ansprüche an die vorderen Plätze angemeldet haben. Der GAK hat sich teilweise recht prominent verstärkt, doch eine Vielzahl der letztjährigen Aufstiegshelden verließen den Verein. Bei der TuS setzt man wiederum auf Kontinuität: Der Großteil der Leistungsträger konnte gehalten werden - demenstprechend dürfte auch heuer wieder die Offensive das Prunkstück der Kaufmann-Elf sein. Gelingt es dem GAK bei ihren zahlreichen Fans mit einem Auftaktsieg eine Euphorie zu entfachen oder spielt die TuS zum Auftakt den Spielverderber?

So, 29.07.2018, 17:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - ATSV Stadl-Paura

Live-Ticker

Sturm Graz Amateure ATSV Stadl-Paura

Bei den Sturm Amateuren will man auch heuer nichts mit dem Abstieg zu tun haben - genauso wenig wie der ATSV Stadl-Paura. Die Oberösterreicher konnten jedoch in der ersten Cup-Runde ordentlich Selbstvertrauen tanken, indem man Zweitligist BW Linz aus dem Wettbewerb kegelte. Ein etwas größerer Kaderumbruch soll den Stadlingern wieder den Erfolg der vergangenen Jahre bringen, die "Jung-Blackies" haben ihren Kader nach einigen Abgängen verjüngt und dürften mit einem einstelligen Platz zufrieden sein. Wer schnappt sich den ersten Dreier? Legen die Sturm Amateure wieder einen Sensations-Start hin wie in der Vorsaison oder geht der ATSV den ersten Schritt zu einer besseren Saison?

So, 29.07.2018, 18:00 Uhr

FC Lendorf - RZ Pellets WAC Amateure

Live-Ticker

FC Lendorf RZ Pellets WAC Amateure

Derby-Time! In einem der Kärntner Derbys trifft der FC Lendorf zum Auftakt auf die WAC Amateure. Der Aufsteiger aus Lendorf vertraut größtenteils dem bisherigen Kader der Aufstiegssaison - Ziel ist es, sich langfristig in der Liga zu etablieren. Doch ob die Qualität des Kaders ausreicht, wird sich erst noch zeigen. Der Gegner aus Wolfsberg hat in der vergangenen Saison Blut geleckt und will erneut nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Die "Jung-Wölfe" dürften spielerisch etwas die Nase vorn haben, doch der FC Lendorf spielt vor heimischen Publikum und dürfte sich zum Auftakt kämpferisch zeigen. Zähmen die Lendorfer die "Jung-Wölfe" oder beißt der WAC ordentlich zu?

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus