Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Vorschau

Regionalliga Mitte 2018/2019: Vorschau Runde 4

In wenigen Tagen steht bereits die 4. Meisterschaftsrunde in der Regionalliga Mitte auf dem Programm. Ligaportal.at liefert an jedem Spieltag einen interessanten Vergleich der jeweils duellierenden Teams mit statistischen Daten, eine Fieberkurve, einen Head-to-Head-Vergleich und die aktuelle Tabellensituation. Auch am kommenden Spieltag gibt es wieder interessante Duelle! Wer bleibt erfolgreich? Wer findet auf die Siegerstraße zurück?

Mi, 15.08.2018, 17:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

Union Raiffeisen Gurten SC ELIN Weiz

Der SC Weiz ist mit drei Siegen in drei Spielen optimal in die Saison gestartet und hat derzeit die Tabellenführung inne. Besonders treffsicher zeigte sich bisher Stürmer Danijel Prskalo, der nach vier Toren in drei Spielen die Torjägerliste anführt. Nun will die Hödl-Elf bei Union Gurten die Tabellenführung verteidigen. Die Madritsch-Truppe wiederum wird versuchen die 0:1-Pleite gegen Aufsteiger Völkermarkt wieder gut zu machen und die ordentliche Serie gegen die Weizer fortzusetzen: Aus den letzten drei direkten Duellen holten die Oberösterreicher immerhin 7 Punkte. Kann die Madritsch-Elf den Weizern die erste Niederlage zufügen oder behalten die Weizer ihre weiße Weste?

Fr, 17.08.2018, 19:00 Uhr

WSC HOGO Hertha - FC Jerich International Gleisdorf 09

Live-Ticker

WSC HOGO Hertha FC Jerich International Gleisdorf 09

Die Herthaner überzeugten beim 5:2-Auswärtserfolg gegen den SC Kalsdorf trotz zahlreicher Ausfälle auf der ganzen Linie. Nach zwei Erfolgen aus drei Spielen wollen die Oberösterreicher nun im Top-Spiel gegen den FC Gleisdorf nachlegen und sich in der vorläufigen Spitzengruppe festsetzen. Dort will auch die Moriggl-Elf hin: Nach Auftaktpleite konnte der Vizemeister zuletzt zwei Mal in Serie gewinnen, auch wenn die Gleisdorfer beim 2:1-Sieg gegen die WAC Amateure zwischenzeitlich auch einige Schwächen offenbarten. Der Gewinner dieser Partie darf sich berechtigte Hoffnungen machen, sich im Saisonverlauf oben fest zu setzen. Gelingt dem WSC der nächste Gala-Auftritt oder zeigen die Gleisdorfer dem Aufsteiger die Grenzen auf?

Fr, 17.08.2018, 19:00 Uhr

ASV Allerheiligen - VST Völkermarkt

Live-Ticker

ASV Allerheiligen VST Völkermarkt

Der SV Allerheiligen konnte am vorigen Wochenende beim 2:1-Auswärtssieg gegen den FC Wels die ersten wichtigen Punkte einheimsen. Nun will die Eskinja-Truppe gegen den VST Völkermarkt nachlegen, der seinerseits beim 1:0-Erfolg über Gurten die ersten Punkte einsacken konnte. Beide Teams dürften also mit Selbstvertrauen in die Partie gehen, wenn auch die "Gallier" aufgrund des Heimvorteils leicht favorisiert sein sollten. Kann der Aufsteiger nach dem ersten Sieg gleich nachlegen oder finden die "Gallier" nach zwei Auftaktpleiten endlich in die Saison?

Fr, 17.08.2018, 19:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - DSC Deutschlandsberg

Live-Ticker

Sturm Graz Amateure DSC Deutschlandsberg

Gegen die TuS Bad Gleichenberg siegten die "Jungblackies" in der letzten Runde recht souverän mit 3:1 - die ersten Punkte der Saison könnte der Hösele-Elf einen ordentlichen Push geben. Diesen werden die Grazer gegen einen stark gestarteten DSC allerdings auch brauchen: Die Grubisic-Männer präsentieren sich auch heuer wieder als starkes Kollektiv. In der letzten Runde wurden ebenfalls stark einzuschätzende GAK'ler mit 2:1 nieder gerungen. Aus den letzten sechs direkten Begegnungen konnten die Grazer nur ein einziges siegreich gestalten. Setzt sich der DSC mit dem dritten Dreier in der Spitzengruppe fest oder lassen die "Jungblackies" mit einer starken Derbyleistung aufhorchen?

Fr, 17.08.2018, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - UVB Vöcklamarkt

Live-Ticker

Tus Bad Gleichenberg UVB Vöcklamarkt

Die TuS Bad Gleichenberg steht bereits nach drei Spielen ein bisschen mit dem Rücken zur Wand: Nach drei Pleiten in drei Spielen hat die Kaufmann-Elf derzeit die rote Laterne inne. Besorgniserregend dürften für die TuS-Verantwortlichen die 11 Gegentore sein, die man bereits hinnehmen musste. Nun empfangen die Steirer die UVB Vöcklamarkt, die ihrerseits etwas holprig in die Saison kam und zuletzt beim 0:2 gegen den SC Weiz den Kürzeren zog und mit vier Punkten im Mittelfeld der Tabelle rangiert. Schafft es die TuS gegen die UVB die Defensive zu stabilisieren oder verschlimmert die Schatas-Elf die Situation in Bad Gleichenberg?

Sa, 18.08.2018, 17:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura SC Copacabana Kalsdorf

Trotz einer weitreichenden Kader-Umstrukturierung ist der ATSV Stadl-Paura makellos in die Saison gestartet: Nach drei Siegen in drei Spielen grüßt man derzeit zusammen mit dem SC Weiz von der Tabellenspitze. Nun will die Waldl-Elf diese Position gegen den SC Kalsdorf verteidigen, der nach zwei Pleiten zuletzt etwas in der Tabelle abrutschte. Seit 270 Minuten ist der SC Kalsdorf gegen die Stadlinger ohne Torerfolg, zwei der letzten drei Aufeinandertreffen endeten torlos. Kann die Kulovits-Truppe den Torlosfluch gegen den ATSV beenden oder setzt die Waldl-Elf das nächste dicke Ausrufezeichen?

Sa, 18.08.2018, 17:00 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - FC Wels

Live-Ticker

RZ Pellets WAC Amateure FC Wels

Bisher stark präsentieren sich die "Jungwölfe" von den WAC Amateuren. Mit sechs Punkten aus drei Spielen hat man einen hervorragenden Start hingelegt. Diesen wollen die Tatschl-Youngsters nun gegen den FC Wels bestätigen, der noch sieglos ist und zuletzt eine 1:2-Niederlage gegen den SV Allerheiligen schlucken musste. Der WAC verlor zuletzt trotz zwischenzeitlicher Führung gegen den FC Gleisdorf und will mit einem Heimdreier zurück in die Erfolgsspur. Holt der FC Wels im vierten Spiel den ersten Sieg oder zeigen die "Jungwölfe" eine gute Reaktion auf die erste Saisonniederlage?

Sa, 18.08.2018, 18:30 Uhr

GAK 1902 - FC Lendorf

Live-Ticker

GAK 1902 FC Lendorf

Nach zwei Auftaktsiegen musste sich der GAK am vergangenen Wochenende starken Deutschlandsberger mit 1:2 geschlagen geben. Nun wollen die Preiss-Schützlinge diesen Ausrutscher wieder gut machen und Mitaufsteiger FC Lendorf in die Schranken weisen. Die Chancen hierfür stehen nicht schlecht: Die Grazer spielen erstens vor ihrer beeindruckenden Heimkulisse. Zweitens muss sich die Morgenstern-Truppe noch an die neue Liga gewöhnen - noch steht man ohne Punkte da und dürfte als klarer Außenseiter in dieses Match gehen. Erreicht der GAK den dritten Heimsieg in Folge oder kann der FC Lendorf für eine Überraschung sorgen?

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Fußballreisen buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa
Torschützenliste Regionalliga Mitte

Top Live-Ticker Reporter

Folge uns auf Facebook