Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipps

Regionalliga Mitte 16/17: Expertentipp Runde 29!

Für die kommende 29. Runde der Regionalliga Mitte sprachen wir mit Rainer Neuhofer, Trainer von Union Raiffeisen Gurten und baten ihn darum, alle Partien des kommenden Spieltags zu tippen. Sein Team kann fernab von Aufstieg und Abstieg frei aufspielen und noch bis auf Rang 5 klettern. Sollten seine Prognosen eintreffen, darf der TSV Prolactal Hartberg bereits diese Woche den Meistertitel feiern!

Abgesagt Fr, 12.05.2017, 00:00 Uhr

TSV Prolactal Hartberg - SC Copacabana Kalsdorf

TSV Prolactal HartbergSC Copacabana Kalsdorf

Rainer Neuhofer: "Kalsdorf steht defensiv kompakt und verteidigt gut. Dennoch denke ich, dass Hartberg zu einem klaren Heimerfolg kommen wird, da sie einfach das stärkste Team der Liga und eine Heimmacht sind."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - SV Pöttinger Grieskirchen

DSC FMZ+salto DeutschlandsbergSV Pöttinger Grieskirchen

Rainer Neuhofer: "Deutschlandsberg ist aufgrund der Heimstärke sicher der Favorit. Auch wenn sich Grieskirchen heuer eigentlich immer recht teuer verkauft hat, aber am Ende lief es immer ein bisschen unglücklich für sie. Deshalb tippe ich auf einen knappen Heimsieg."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - SV Licht Loidl Lafnitz

Union T.T.I. St. FlorianSV Licht Loidl Lafnitz

Rainer Neuhofer: "Normalerweise ist Lafnitz hier der klaren Favorit, aber irgendwie ist bei ihnen die Luft raus. St. Florian hatte auch schon eine ausgezeichnete Phase. Deshalb glaube ich, dass sich beide neutralisieren."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

LASK Juniors - FC Jerich International Gleisdorf 09

LASK JuniorsFC Jerich International Gleisdorf 09

Rainer Neuhofer: "Der FC Gleisdorf spielt sehr konstant und zieht sein Ding durch. Die LASK Juniors bekommen die letzten Wochen wenig Unterstützung von den Profis. Deshalb glaube ich, Gleisdorf wird sich klar auswärts durchsetzen."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

ASCO ATSV Wolfsberg - ASV Allerheiligen

ASCO ATSV WolfsbergASV Allerheiligen

Rainer Neuhofer: "Für beide geht es um nichts mehr. Wolfsberg ist bereits abgestiegen, Allerheiligen gerettet. Deshalb tippe ich auf ein leistungsgerechtes, aber torloses Remis."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

SK Vorwärts Steyr - ATSV Stadl-Paura

SK Vorwärts SteyrATSV Stadl-Paura

Rainer Neuhofer: "Beide Teams sind sehr offensivstark, aber auch immer für einen Gegentreffer gut. Deshalbe tippe ich auf ein torreiches Spiel auf Augenhöhe."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

SK Austria Klagenfurt - Union Raiffeisen Gurten

SK Austria KlagenfurtUnion Raiffeisen Gurten

Rainer Neuhofer: "Wir haben uns auswärts immer gut präsentiert und auch gezeigt, dass wir in der Fremde gewinnen können. Deshalb traue ich meiner Mannschaft auch einen knappen Sieg in Klagenfurt zu."

Fr, 02.06.2017, 18:30 Uhr

Sturm Graz Amateure - SC ELIN Weiz

Sturm Graz AmateureSC ELIN Weiz

Rainer Neuhofer: "Beide Mannschaften sind offensivstark. Vor allem Weiz ist nicht zu unterschätzen. Dennoch sind beide auch immer für Gegentreffer gut. Unentschieden."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus