Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipps

Regionalliga Mitte 17/18: Expertentipp Runde 10!

Der Expertentipp für die 10. Runde der Regionalliga Mitte kommt heute aus den Reihen der RZ Pellets WAC Amateure. Wir haben den langjährigen Trainer der Jung-Wölfe Harald Tatschl befragt und ihn um seine Expertise im Hinblick auf den nächsten Spieltag gebeten. Tatschl glaubt an einen knappen Auswärtssieg seiner Mannschaft beim Gastauftritt bei Union T.T.I. St. Florian. Seiner Einschätzung nach setzen auch die Sturm Graz Amateure ihre Erfolgsserie fort! Hier ist der Expertentipp zur 10. Runde!

HaraldTatschlWACAmateure2 Bildgröße ändern

Foto: WAC-Coach Harald Tatschl blickt Runde 10 optimistisch entgegen - Copyright: Richard Purgstaller.

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - FC Jerich International Gleisdorf 09

Tus Bad GleichenbergFC Jerich International Gleisdorf 09

Harald Tatschl: "Eine interessante Partie. Zwei starke Mannschaften treffen hier aufeinander. Ich tippe deshalb auf Unentschieden."

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - SC ELIN Weiz

Sturm Graz AmateureSC ELIN Weiz

Harald Tatschl: "Sturm hat derzeit einen starken Lauf und wird sich auch gegen Weiz durchsetzen."

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - UVB Vöcklamarkt

SC Copacabana KalsdorfUVB Vöcklamarkt

Harald Tatschl: "Kalsdorf ist sehr heimstark, aber auch Vöcklamarkt hat eine gute Mannschaft. Deshalb tippe ich auf ein Unentschieden."

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - RZ Pellets WAC Amateure

Union T.T.I. St. FlorianRZ Pellets WAC Amateure

Harald Tatschl: "Ein schweres Auswärtsspiel für uns. Wir werden natürlich dennoch versuchen, in St. Florian erfolgreich zu sein. Ich glaube an einen knappen Sieg."

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - SK Austria Klagenfurt

DSC FMZ+salto DeutschlandsbergSK Austria Klagenfurt

Harald Tatschl: "Klagenfurt tut sich auswärts leichter, aber Deutschlandsberg hat auch ein starkes Team. Trotzdem glaube ich, dass Klagenfurt auswärts gewinnt."

Fr, 15.09.2017, 19:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - LASK Juniors

SV Licht Loidl LafnitzLASK Juniors

Harald Tatschl: "Lafnitz ist nicht nur von der Papierform die stärkste Mannschaft. Deshalb werden sie sich auch gegen die LASK Juniors durchsetzen."

Sa, 16.09.2017, 16:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - ASV Allerheiligen

ATSV Stadl-PauraASV Allerheiligen

Harald Tatschl: "Beide Teams mit starken Mannschaften, die eigentlich im vorderen Drittel zu finden sein sollten. Ich denke, dass sich Stadl-Paura daheim durchsetzen wird."

Sa, 16.09.2017, 16:00 Uhr

Union Raiffeisen Gurten - SK Vorwärts Steyr

Union Raiffeisen GurtenSK Vorwärts Steyr

Harald Tatschl: "Das OÖ-Derby auf dem kleinen Gurtener Platz. Ich glaube, die Teams trennen sich Unentschieden."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus