Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Expertentipps

Regionalliga Mitte 2017/2018: Expertentipp Runde 28

Und schon steht die 28. Runde in der Regionalliga Mitte vor der Tür. Es warten spannende Duelle auf die Fans. Dementsprechend schwer erscheint es auch, diesbezüglich die Resultate schon im Voraus zu prognostizieren. Wie aus der Vergangenheit bekannt, gibt es auch heuer wieder zu jeder Runde einen Expertentipp. Durch den kommenden Spieltag tippt sich Gerhard Lindinger, sportlicher Leiter und Trainer in Doppelunion der bereits abgestiegenen "Sängerknaben" von der Union St. Florian. Hier seine Voraussagen bzw. Eingebungen:


Fr, 04.05.2018, 19:00 Uhr

SC Copacabana Kalsdorf - ASV Allerheiligen

SC Copacabana KalsdorfASV Allerheiligen

"Dem SV Allerheiligen wurde jetzt kürzlich die Lizenz verweigert, Kalsdorf ist schwer einzuschätzen. Ich tippe auf ein Unentschieden."

Fr, 04.05.2018, 19:00 Uhr

Tus Bad Gleichenberg - SC ELIN Weiz

Tus Bad GleichenbergSC ELIN Weiz

"Ich sehe hier Bad Gleichenberg klar im Vorteil und tippe auf einen klaren Heimsieg."

Fr, 04.05.2018, 19:00 Uhr

Sturm Graz Amateure - LASK Juniors

Sturm Graz AmateureLASK Juniors

"Da geht es für beide noch um was, beide wollen auf den Aufstiegszug aufspringen. Aufgrund der etwas besseren Form glaube ich aber, dass sich der LASK durchsetzen wird."

Fr, 04.05.2018, 19:00 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - SK Vorwärts Steyr

DSC FMZ+salto DeutschlandsbergSK Vorwärts Steyr

"Fü Steyr ist das ein Spiel mit viel Wert. Aufgrund der Euphorie, die mit der Aufstiegslizenz geschaffen wurde, tippe ich auf einen Steyrer Erfolg."

Sa, 05.05.2018, 15:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - Union Raiffeisen Gurten

ATSV Stadl-PauraUnion Raiffeisen Gurten

"Bei Stadl-Paura findet derzeit ein extremer Umbruch statt und teilweise ist dort momentan auch Unruhe. Ich glaube, dass sich Gurten dort ordentlich präsentieren wird."

Sa, 05.05.2018, 15:30 Uhr

RZ Pellets WAC Amateure - UVB Vöcklamarkt

RZ Pellets WAC AmateureUVB Vöcklamarkt

"Für mich spielt Vöcklamarkt erfrischenden Fußball. Die haben nix zu velieren und sind verdient auf der Tabellenposition, wo sie jetzt sind. Ich glaube, sie wollen auch am Ende der Saison das beste oberösterreichische Team sein und tippe auf einen Auswärtssieg."

Sa, 05.05.2018, 17:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - SK Austria Klagenfurt

Union T.T.I. St. FlorianSK Austria Klagenfurt

"Bei uns ist ein bissl die Luft raus, muss man zugeben. Auch befeit aufspielen ist nur bedingt möglich. Trotzdem nehmen wir das Match hundertprozentig ernst und ich hoffe, dass wir uns ordentlich im eigenen Stadion verabschieden können."

Sa, 05.05.2018, 19:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - FC Jerich International Gleisdorf 09

SV Licht Loidl LafnitzFC Jerich International Gleisdorf 09

"Hier treffen die zwei stärksten Mannschaften der Liga aufeinander. Lafnitz ist bereits durch und Gleisdorf kann ohne Lizenz befreit aufspielen. Ich denke, dass wird ein Superspiel und hoffentlich gespickt mit vielen Toren."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus