2. Footgolf Hobby World Cup in Windischgarsten

Wochenvorschau

Regionalliga Mitte 16/17: Vorschau Runde 23!

Auch die kommende Runde der Regionalliga Mitte bringt uns wieder viele spannenden Duelle. Und auch in dieser Runde batteln sich gleich drei Teams um den Platz an der Sonne - Leader Hartberg, Ex-Leader Gleisdorf und auch Lafnitz könnten am Ende dieser Runde an der Spitze der Tabelle stehen. Doch auch im Abstiegskampf werden natürlich wieder wichtige Punkt vergeben. Welche Spiele euch erwarten, seht ihr in unserer Vorschau:


Fr, 21.04.2017, 19:00 Uhr

FC Jerich International Gleisdorf 09 - SV Pöttinger Grieskirchen

Live-Ticker

FC Jerich International Gleisdorf 09 SV Pöttinger Grieskirchen

Zu einer auf dem Papier klaren Angelegenheit kommt es am Freitagabend im steirischen Gleisdorf, wenn das heimische Überraschungsteam den SV Grieskirchen aus Oberösterreich empfängt. Die Oberösterreicher befinden sich am unteren Ende der Tabelle, außer dem ATSV Wolfsberg sind schon alle Gegner aus der unmittelbaren Schlagdistanz entkommen. Gleisdorf hat bei entsprechenden Ergebnissen der Mitstreiter mit einem Heimsieg die Möglichkeit, wieder an die Tabellenspitze zu kommen. In der Hinrunde gewann Gleisdorf mit 2:1 zwar relativ knapp, im eigenen Solarstadion ist man aber bekanntlich eine Macht. Wird Grieskirchen überraschen können oder, wie erwartet, punktelos die Heimreise antreten?

Fr, 21.04.2017, 19:00 Uhr

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg - SC Copacabana Kalsdorf

Live-Ticker

DSC FMZ+salto Deutschlandsberg SC Copacabana Kalsdorf

Auf dem Kunstrasen des Deutschlandberger Koralmstadions kommt es am Freitagabend zum Derby des DSC mit dem SC Kalsdorf. Neben der geographischen Nähe werden die beiden Teams auch in der Tabelle nur durch die Tordifferenz getrennt. Mit 33 Punkten liegen die beiden steirischen Mannschaften auf den Rängen sechs und sieben - sowohl die Meisterschale als auch der Abstieg liegen also in weiter Ferne. Für den DSC wird es also hauptsächlich darum gehen, sich an den Kalsdorfern für die 1:2 Hinrundenniederlage zu revanchieren. Kalsdorf hingegen will auch die noch so kurze Auswärtsreise nicht punktelos beenden.

Fr, 21.04.2017, 19:00 Uhr

SK Austria Klagenfurt - Sturm Graz Amateure

Live-Ticker

SK Austria Klagenfurt Sturm Graz Amateure

Zum Duell der großen Namen kommt es zu selben Zeit in der Kärntner Landeshauptstadt - die heimische Austria Klagenfurt trifft auf die Amateure des Bundesligaklubs SK Sturm Graz. Beide Mannschaften fanden zuletzt besser in Form und entfernten sich mit einigen Punkten doch deutlich vom Tabellenende. Nun liegen die beiden Teams punktegleich auf den Rängen 12 und 14 - die Jungblackies absolvierten jedoch eine Partie weniger. Im September gewannen die Kärntner in Graz mit 2:0 - die Steirer werden diese Woche also auf Revanche aus sein! Ob dieser Plan aufgeht, wird uns die kommende Runde verraten.

Fr, 21.04.2017, 19:00 Uhr

Union T.T.I. St. Florian - SK Vorwärts Steyr

Live-Ticker

Union T.T.I. St. Florian SK Vorwärts Steyr

Zum wohl interessantesten Duell des Freitags kommt es im oberösterreichischen St. Florian. Obwohl die heimischen Sängerknaben ein Spiel weniger als die meisten Teams absolviert haben, rangieren sie mit sechs Siegen in der Rückrundentabelle souverän auf Platz eins. Aber auch die Steyer haben momentan einen Lauf und konnten aus den letzten fünf Spielen elf Punkte mitnehmen. Die Fans dürfen sich also auf zwei Mannschaften in Topform freuen. Im Idealfall für die Zuschauer verläuftd ie Partie ähnlich actionreich wie im Herbst - im September gewann Steyr zuhause mit 3:2. Gelingt dem Traditionsklub erneut ein Sieg? Oder können die Sängerknaben ihren irren Siegeslauf auch im OÖ-Derby fortsetzen?

Sa, 22.04.2017, 16:00 Uhr

ATSV Stadl-Paura - ASCO ATSV Wolfsberg

Live-Ticker

ATSV Stadl-Paura ASCO ATSV Wolfsberg

Am Samstagnachmittag empfäng der ATSV Stadl-Paura den ATSV Wolfsberg aus Kärnten. Während der oberösterreichische ATSV mit 39 Punkten von der Abstiegszone in etwas soweit weg ist, wie dies FC Bayern in der deutschen Bundesliga ist, befinden sich die Wolfsberger nur knapp vor dem Tabellenletzten SV Grieskirchen. Im kommenden Duell spricht nicht sehr viel für die Kärntner - auch das Hinspiel sprach mit einem 3:0 Auswärtssieg der Oberösterreicher eine mehr als klare Sprache. Eine Revanche von Wolfsberg scheint daher sehr unwahrscheinlich. Aber das schöne am Fußball ist ja auch, dass es des öfteren zu unerwarteten Ergebnissen kommt.

Sa, 22.04.2017, 16:00 Uhr

SPG FC Pasching/LASK Juniors - TSV Prolactal Hartberg

Live-Ticker

SPG FC Pasching/LASK Juniors TSV Prolactal Hartberg

Die SPG FC Pasching/LASK Juniors muss sich am Samstag der Aufgabe stellen, ein Heimspiel gegen den Tabellenführer aus Hartberg zu absolvieren. Nach dem Aus im steirischen Cup (0:2 gegen Lafnitz) werden die Hartberger alles daran setzten, nicht auch in der Liga das Nachsehen zu haben. Bei einer Niederlage würden sowohl Gleisdorf als auch Lafnitz die Chance haben, die Tabellenführung zu übernehmen. Im schlechtesten Fall stünde man nach Runde 23 sogar auf Platz drei. Mit der SPG hat man außerdem sowieso noch eine Rechnung offen - ein wahnsinniges Hinspiel im September endete mit einem 5:4 Auswärtssieg der Oberösterreicher. Diese befinden sich aktuell zwar in keiner guten Form - mit eventueller Profiunterstützung des Erstliga-Kaders darf man die SPG jedoch nie abschreiben.

Sa, 22.04.2017, 18:00 Uhr

ASV Allerheiligen - SC ELIN Weiz

Live-Ticker

ASV Allerheiligen SC ELIN Weiz

Im vorletzten Spiel der Runde kommt es zum steirischen Duell zwischen dem SV Allerheiligen und dem SC Weiz. Vor allem für den ASV lief es bisher in der Rückrunde überhaupt nicht nach Plan - in sieben Spielen eroberte man einen mageren Punkt. Dagegen wirken sogar die sechs Zähler der Weizer wie ein Hauptgewinn. Dank der Hinrunde sind beide Teams zwar noch einige Zähler von den Schlusslichtern Grieskirchen und Wolfsberg entfernt - ein paar Punkte würden aber beiden Teams definitiv nicht schaden. Neben der ausgeglichenen Tabellensituation lässt auch das Hinspiel keine wirkliche Favorisierung zu - Anfang September trennten sich die beiden Steirer mit 1:1. Gewinnt der ASV am Samstag sein erstes Spiel der Rückrunde. Oder folgt, nach dem dieswöchigen Cupaus gegen den DSC, die nächste Ernüchterung?

Sa, 22.04.2017, 19:00 Uhr

SV Licht Loidl Lafnitz - Union Raiffeisen Gurten

Live-Ticker

SV Licht Loidl Lafnitz Union Raiffeisen Gurten

Zum Abschluss der 23. Runde empfängt der SV Lafnitz die aus Oberösterreich anreisende Union Gurten. Für Gurten geht es in dieser Saison eigentlich um nicht mehr viel, sowohl der Abstieg als auch der Titel liegen in weiter Ferne. Anders sieht es da schon beim SV Lafnitz aus - Dank der guten Ergebnisse der letzten Wochen, könnte man, bei entsprechenden Ergebnissen der Mitstreiter aus Hartberg und Gleisdorf, am Ende dieser Runde an der Spitze der Tabelle stehen. Dazu wäre aber ein Sieg gegen Gurten unbedingt notwendig - In der Hinrunde verlor man jedoch mit 0:1. Nach dem dieswöchigen 2:0 Cupsieg gegen Hartberg könnte man dem landesinternen Rivalen also auch in dieser Woche ein Schnippchen schlagen. Die Union Gurten wird hier freilich versuchen, ein kräftiges Wörtchen mitzureden.

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus