Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2016/17: Spieler der Runde 28 ist...

In der 28. Runde der Regionalliga Ost fiel die Entscheidung im Rennen um die Meisterschaft, bis auf den am Ende klaren Sieg von Traiskirchen waren alle Spiele bis zum Schluss spannend. Bei der Wahl zum Spieler der Runde blieb es lange spannend, ehe sich ein Akteur dann doch mit wenigen Stimmen Vorsprung durchsetzen konnte. Mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten präsentierten wir bereits das Team der Runde. Aus dem Kreis der Top 11 galt es, den Spieler der Runde herauszufiltern. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 28 ist ein Defensivspieler.

 

Spieler der Runde 28 ist...

David Hagmann (St. Pölten Juniors)

Die SKN St. Pölten Juniors kehrten nach zwei teils unglücklichen Niederlagen wieder auf die Siegerstraße zurück. Nach einer starken kämpferischen Leistung setzte man sich gegen den Wiener Sportklub 3:2 durch. David Hagmann zeigte über die ganze Saison immer wieder konstante und gute Leistungen, der Kapitän ist in der Abwehr ein Fixposten und auch gegen den WSK ein Fels in der Brandung, wurde dafür von den Fans der Liga zum Spieler der Runde gewählt.

Platz 2: Burak Yilmaz St. Pölten Juniors

Platz 3: Dino Kovacec SK Rapid II

Platz 4: Markus Katzer First Vienna FC

Platz 5: Thomas Bartholomay ASK Ebreichsdorf

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus