Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spieler der Runde

Regionalliga Ost 2017/18: Spieler der Runde 17 ist...

In der 17. Runde der Saison 2017/18 der Regionalliga Ost blieben vor allem die Heimteams erfolgreich, nur Amstetten entführte im Auswärtsspiel gegen Rapid II drei Zähler. Da bereits am 9. November die Wahl zum Spieler der Herbstsaison gestartet ist, wird die Abstimmung zum Spieler der Runde für diesen Spieltag ausgesetzt. Der Spieler der Runde wird von der Redaktion aus dem Team der Runde, das mit Unterstützung von Trainern, Funktionären und Experten zusammengestellt wurde, bestimmt. Der Gewinner der Wahl zum Spieler der Runde 17 traf für sein Team gleich mehrmals.

 

Spieler der Runde 17 ist...

Matus Paukner (SV Horn)

Horn traf am Sonntag im Spitzenspiel auf den Tabellenzweiten, die Austria Amateure. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde ging der Leader durch einen Doppelschlag 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel gingen die Matus Paukner-Festspiele weiter, der Stürmer traf noch dreimal und sicherte seinem Team mit vier Toren durch das 5:1 den Herbstmeistertitel. Zudem übernahm der Sommerzugang mit 14 Toren die Führung in der Torschützenliste.

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus