Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Regionalliga West

Packende Cup-Schlacht in Grödig! Fötschl-Elf bezwingt SV Horn im Elfmeterschießen

Der SV Grödig verabschiedete sich im Sommer aus dem Profigeschäft. Der ÖFB Samsung Cup gibt den Salzburgern jedoch die Möglichkeit, weiter ein bisschen Höhenluft zu schnuppern. In der zweiten Runde durfte sich der Erste der Regionalliga West mit dem von hohen Ambitionen nicht gänzlich freizusprechenden SV Horn messen. In der Vorbereitungszeit waren die beiden Klubs erst vor wenigen Monaten an selber Stelle aufeinandergetroffen. Die Grödiger hatten sich 3:2 durchgesetzt. Nicht nur wegen des recht durchwachsenen Saisonstarts der Waldviertler in der Ersten Liga wurde dem Westligisten auch dieses Mal eine Überraschung zugetraut. Die Hausherren stellten über 120 Minuten vor rund 250 Zusehern eindrucksvoll unter Beweis, dass dies zu Recht geschah. Übrigens: Jetzt Trainingslager buchen!

Berger-Schock kurz vor der Pause

In der ersten Halbzeit kann sich kein Team entscheidende Vorteile erarbeiten. Die Grödiger begegnen den favorisierten Gästen rund um Ex-SVG-Angreifer Benjamin Sulimani auf Augenhöhe. Der große Schocker folgt kurz vor der Pause. Routinier Markus Berger bleibt ohne Fremdeinwirkung im Rasen hängen und verletzt sich schwer am Sprunggelenk. "Es hat in die andere Richtung geschaut. Er wird uns ein halbes Jahr fehlen", erklärt Chefcoach Andreas Fötschl. Nach einem Knöchelbruch und Bänderriss wird er noch am selben Abend operiert. Sein Team steckt den Schreck gut weg und erarbeitet sich nach dem Seitentausch fast trotzig ein Übergewicht. Ausgerechnet der für den verletzten Abwehrchef eingewechselte Julian Feiser trifft in der 55. Minute zur Führung. Er bugsiert eine Jukic-Flanke per Kopf über die Linie. In weiterer Folge finden die Horner kein Mittel, um die starke Grödiger Mannschaft in Gefahr zu bringen. Der Sieg scheint auf Schiene, doch in der Nachspielzeit erweist sich Nicolas Orsini als Spielverderber. Sein Kopfballtreffer zwingt in die Verlängerung

Grödiger beweisen Klasse, Moral und Nervenstärke

In dieser reagiert die Fötschl-Elf neuerlich perfekt auf einen herben Rückschlag. Mit Leonardo Lukacevic sorgt ein weiterer Youngster für ein Erfolgserlebnis. In der 96. Minute ist er nach einer Kircher-Ecke per Kopf zur Stelle. Lange braucht man aber nicht an der Verteidigung des Vorsprungs werken. Fünf Minuten später gleicht Aleksandar Djordjevic vom Elfmeterpunkt aus. Er übt damit bereits für die in der restlichen Spielzeit nicht mehr zu vermeidende Entscheidung Mann gegen Mann. Im Elfmeterschießen scheinen zu Beginn die SVH-Mannen auf der Siegerstraße, weil Grödigs erster Schütze Umberto Gruber scheitert. Hans Peter Berger hält aber die Elfmeter drei (Albert Vallci) und vier (Aleksandar Djordjevic) und ermöglicht so Kapitän Robert Strobl den Cup-Sieg zu fixieren. Der SV Grödig gewinnt mit 6:4 nach Elfmeterschießen und verdient sich einen weiteren Auftritt auf der großen Bühne.

Stimme zum Spiel:

Andreas Fötschl, Trainer SV Grödig:

"Gut schlafen werde ich heute nicht. Es war ziemlich emotional. Die Verletzung von Markus Berger war ein großer Schock. Die Mannschaft ist danach aber großartig aus der Kabine gekommen und hat eine unglaubliche Leistung gezeigt. Wir haben nach der Halbzeit dominiert. Einen Konter in letzter Minute haben wir nicht zur Eckfahne gespielt und im Gegenzug den Ausgleich kassiert. Dann war es schwer an den Sieg zu glauben, aber der Cup scheint halt wirklich eine eigene Geschichte. Wir haben am Ende verdient gewonnen. Die Mannschaft hat alles gegeben. Vor allem die jungen Spieler haben das unglaublich gemacht. Man kann da nur sehr stolz sein, wenn man sich ansieht wie Horn investiert hat."

 

Geschrieben von Lukas Kollnberger

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Meistgelesene Beiträge

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter