Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Hohenems verliert mit Remis in Eugendorf Kontakt zum restlichen Feld [Video]

Ein Punkt beim USC Eugendorf ist sicherlich gutes Ergebnis für den World-Of-Jobs VfB Hohenems, aber trotzdem ging damit in der letzten Runde der Regionalliga West vor der Winterpause der Anschluss an das restliche Feld verloren. Dornbirn hat nämlich den SAK 1914 klar mit 3:0 besiegt und hat damit schon fünf Punkte Vorsprung auf Hohenems und dem SAK 1914. Eugendorf und Hohenems trennen sich 1:1. Jetzt Trainingslager buchen!

 

Schöner Treffer zum 1:1

Nach etwa fünf Minuten der erste Warnschuss der Gäste – Martin Boakye mit einem sehenswerten Volleyschuss. Es sind etwa zwanzig Minuten gespielt als ein Eckball von Eugendorf für Gefahr sorgt – der Goalie der Gäste klärt aber die Situation im zweiten Versuch. Trotzdem nicht unverdient die Führung der Gäste in der 27. Minute. Tim Wolfgang mit einem dynamischen Antritt, seine Flanke erreicht im zweiten Versuch Adrian Klammers Kopf und es steht 1:0 für die Gäste. Die besten Szenen hat Eugendorf in Folge aus Standards und so fällt auch in der 40. Minute der Ausgleich. Ein Eckball, elegant verlängert und dann von Christof Kopleder verwandelt – ein wirklich schöner Treffer! Mit 1:1 geht es in die Pause.

 

Tor 1:1 Eugendorf 40. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Partie nimmt Fahrt auf

I Hälfte zwei wird das Spiel lebendiger. Ein offener Schlagabtausch mit einigen Tormöglichkeiten. Zunächst eine gute Möglichkeit für Eugendorf, dann eine für die Gäste durch Adrian Klammer. Wolfgang Suppan legt für Eugendorf ein sehenswertes Solo hin, sein Schuss aus großer Entfernung wird von Florian Efes im Tor von Hohenems pariert. Im Finish der Partie hat Eugendorf ein Chancenübergewicht, ähnlich wie Hohenems in den ersten Minuten. Am Ende gibt es ein 1:1 mit dem Eugendorf wohl besser leben kann. Hohenems und der SAK haben nun wohl endgültig den Anschluss an das restliche Feld verpasst. Fünf Punkte fehlen bereits auf Dornbirn, aber in der Winterpause können ja frische Kräfte getankt und auch geholt werden.

 

Rainer Spiegel, Trainer World-Of-Jobs VfB Hohenems: „Wir haben gut begonnen und hatten zwei konkrete Möglichkeiten auf die Führung. Eugendorf war aber aus Standards immer gefährlich. Beide Teams sind dann in Hälfte zwei wesentlich offensiver aufgetreten. Für mich war es am Ende ein Remis das absolut dem Spielverlauf entsprochen hat.“

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter