Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Grödig verliert mit Remis gegen Schwaz Tabellenführung [Video] 

Der SV Grödig konnte im Spitzenspiel der 15. Runde der Regionalliga West im Heimspiel gegen den SC Schwaz ein 1:1 erreichen, hat aber damit die Tabellenführung an Anif verloren. Anif konnte mit einem Kantersieg bei Wacker Innsbruck II die Tordifferenz auf plus 33 in die Höhe schrauben und sich im Finish den Herbstmeistertitel holen. Die Altach Amateure haben mit einem 2:3 in Seekirchen viel Boden im Dreikampf um den Titel verloren.

 

Leichtes Chancenplus für Schwaz

In der ersten Hälfte ist ein hochklassiges und ziemlich ausgeglichenes Spiel zu sehen. An die 400 Zuschauer und Fans sehen zunächst eine gute Möglichkeit für Grödig. Die Schwazer Defensive zu wenig konsequent, der Abschluss von Grödig geht aber klar am Tot vorbei. In der elften Minute allerdings ein Sitzer für Schwaz – der beste Mann der Gäste, Verteidiger Andreas Probst, macht es dem Goalie von Grödig leicht und schießt den Tormann an. Schwaz hat in Folge auch die zweite sehr gute Möglichkeit, aber es bleibt beim 0:0 in einer in Summe ziemlich ausgeglichenen ersten Hälfte.

 

Tor 1:0 SV Grödig 64. Spielminute
Alle Szenen dieses Spiels auf tv.ligaportal.at ansehen

Dominante Phase von Grödig

Die Hausherren gehen sehr entschlossen in die zweite Hälfte und gehen in der 64. Minute verdient in Führung. Unsicherheit der Schwazer Abwehr, der Ball kann ungehindert den Strafraum durchqueren und kommt zum eingewechselten Benedikt Pichler der zum 1:0 für Grödig einschießt. Grödig hat in Folge Halbchancen die Partie zu entscheiden, aber Schwaz zeigt ein sehr starkes Finish. Es ist aber ein Abwehrfehler von Grödig der Schwaz das 1:1 durch Johannes Kinzner ermöglicht.

 

Mag. Bsc. Bernhard Lampl, Trainer SC Schwaz: „Ein sehr gutes Spiel zweier sehr starker Mannschaften. Am Ende gab es, aus meiner Sicht, ein gerechtes Remis. Es hätten aber beide Mannschaften durchaus Möglichkeiten gehabt dieses Spiel noch zu gewinnen!“

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus