Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kitzbühel gegen Bamberg und Testspielprogramm am zweiten Februarwochenende

Die TSU Bamberg war für das Team des FC Eurotours Kitzbühel in der ersten Hälfte ein Testgegner der den Rückstand in Grenezn halten konnte. Zu Beginn der zweiten Hälfte verschaffte sich aber Kitzbühel einen deutlichen Vorsprung und gewann am Ende mit 7:1. Das Testspielprogramm am 9. und 10.2.2018 bringt faktisch alle Teams der Regionalliga West auf den (Kunst)Rasen – es gibt also volles Testprogramm!

 

Starke Anfangsphase der zweiten Hälfte von Kitzbühel

Alexander Markl, Trainer FC Eurotours Kitzbühel: „Wir haben das Spiel gegen Bamberg wegen wetterbedingten Umständen vorverlegt, hatten allerdings in unserem Team sechs Spieler die krank, verletzt oder leicht angeschlagen waren und die wir nicht einsetzen konnten. Zur Halbzeit stand es 3:0, bis zur 20. Minute 2:0. Bis Minute sechzig sind wir aber dann auf 6:0 davon gezogen. Der Treffer für bamberg fiel in Minute 88 durch einen Freistoß. Wir haben dann am Ende mit 7:1 gewonnen. Die Torschützen für unser Team waren Bojan Margic (2), Martin Boakye (2), Martin Hölzl, Ebrima Ndure, Andreas Landerl und Sascha Wörgetter!“

Testspielprogramm Freitag, 9. Februar 2018

Das kommende Testspielwochenende startet am Freitag, dem 9.2.2018, mit der Partie Alberschwende gegen Andelsbuch um 18:30 Uhr in Andelsbuch. Kitzbühel trifft um 19 Uhr auf Zell am See. In Straßwalchen ist um 18 Uhr Seekirchen zu Gast, Wörgl spielt in der SVK Arena um 19 Uhr gegen Tirol Ligisten Kirchbichl. St. Johann hat Eugendorf zu Gast. Anif spielt um 18 Uhr in Gmunden

Testspielprogramm Samstag, 10. Februar 2018

Die Altach Amateure spielen am 10.2. um 14 Uhr gegen Röthis, ebenso Hard gegen Austria Lustenau und Dornbirn gegen den DSV. In Reichenau ist um 14 Uhr der FC Wacker Innsbruck II zu Gast. Schwaz empfängt um 14 Uhr die Union Innsbruck, Grödig spielt zu Hause gegen TSV Neumarkt. Hohenems empfängt um 13 Uhr den FC Ravensburg aus Deutschland.  

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus