Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Starke Vorstellung von Dornbirn gegen Wals-Grünau vor 600 Fans

Markus Mader zeigte sich nach dem Spiel der 23. Runde der Regionalliga West zwischen FC Mohren Dornbirn und dem SV Wals-Grünau sehr zufrieden. Eine sehr gute Vorstellung seiner Mannschaft vor toller Zuschauerkulisse und am Ende ein klarer und ungefährdeter 3:1 Sieg gegen den starken Aufsteiger Wals-Grünau.

 

Dynamische Anfangsphase

Nach nur vier Minuten geht des FC Dornbirn durch den überragenden Lukas Fridrikas in Führung und lässt sich auch durch den Ausgleich drei Minuten später nicht aus der Ruhe bringen. Nach einer Unachtsamkeit der Hausherren trifft Matthias Pichler zum 1:1. Dornbrn kontrolliert die Partie und schießt kurz vor der Halbzeit auch den verdienten zweiten Treffer – Ygor Carvalho Vieira gelingt das 2:1. Die Gäste bemüht, aber Dornbirn beherrscht klar die Szenerie. Angriff auf Angriff in der zweiten Hälfte, im Abschluss aber nicht konsequent genug. Es hätte für die Gäste auch bitterer kommen können, aber Dornbirn gelingt nur mehr ein Treffer, In der 86. Minute gelingt Ygor Carvalho Vieira Treffer zwei. Dornbirn gewinnt mit 3:1.

Markus Mader, Trainer FC Mohren Dornbirn: „Es war heute eigentlich eine klare Sache. Über neunzig Minuten waren wir die klar bessere Mannschaft. Ich bin mit meinem Team heute sehr zufrieden. Eine starke Vorstelleung und das Ergebnis hätte auch wesnetlich deutlicher ausfallen können.“

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus