Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Kitzbühel fegt über Alberschwende hinweg [Video]

Bittere neunzig Minuten erlebte der FC Sohm Alberschwende in der 26. Runde der Regionalliga West beim FC Eurotours Kitzbühel. In einem furiosen Sturmlauf schoss Kitzbühel acht Tore und schoss damit auf Tabellenplatz fünf hinauf.

 

Torparade

Wirklich tolle acht Treffer des FC Kitzbühel kann man videomäßig auf tv.ligaportal.at genießen und deswegen gibt es hier nur die statistischen Daten. Zum Spiel selbst muss man bei einem Ergebnis von 8:0 nicht viel analysieren. Kitzbühel geht bereits in der 8. Minute durch Martin Boakye in Führung, Christian Pauli legt eine Minute später nach. 3:0 durch Bojan Margic in Minute 24 und Bojan trifft acht Minuten später noch einmal. Martin Boakye fixiert den 5:0 Halbzeitstand in Minute 33. Nach der Pause sind Christian Pauli (57.), Martin Boakye (67.) und Marco Walser (79.) erfolgreich. In Summe ergibt das ein 8:0 für die Heimelf Kitzbühel.

Tor FC Kitzbühel 34

Mehr Videos von FC Kitzbühel

Alexander Markl, Trainer FC Eurotours Kitzbühel: „Heute hat meine Mannschaft wirklich ein Feuerwerk abgebrannt. Da kann man eigentlich nicht viel mehr dazu sagen. Für Hard ging es einfach zu schnell – bereits nach vierundzwanzig Minuten 3:0. So macht Fußball einfach nur Spaß!“

Grödig und Anif am Ende souverän

Der Fernduell der beiden Titelkandidaten Grödig und Anif endet remis. Oder besser gesagt Grödig und Anif haben gewonnen. Zur Pause kann allerdings Wals-Grünau gegen Grödig ein 1:1 halten, Anif führt zur Pause gegen Dornbirn nur knapp mit 1:0. Am Ende gewinnt aber Grödig 5:2 und Anif 5:0. Vier Runden vor Schluss hat also Anif weiterhin vier Punkte Vorsprung auf Grödig.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus