Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

USC Abersee gelingt überraschender Kantersieg im Spitzenspiel

Am 8. Spieltag der 1. Klasse Nord kam es zum Top-Duell zwischen USC Abersee und USV St. Georgen. Es war das Spiel Zweiter gegen Erster und somit ein Sechs-Punkte-Kracher im Titelrennen. Die Aberseeer haben ihre letzten vier Spiele hintereinander gewonnen und könnten mit einem weiteren Sieg die Tabellenführung übernehmen. Die St. Georgener haben bereits letzte Woche gegen die 1b des SV Wals-Grünau verloren und unterliegen auch in dieser Runde dem USC Abersee eindeutig mit 5:0.

 

Pure Aberseer-Dominanz in der ersten Halbzeit

Vom ersten Moment an, sind die Hausherren die bestimmende Mannschaft der Partie und lassen dem USV St. Georgen keine Chance. Angefangen bei den Zweikämpfen bis hin zur spielerischen Leistung überrumpeln die Aberseeer ihren Gegner. Die beste Phase des Spiels beginnt in der 13. Minute als Lukas Laimer den Torwart abschießt und den Ball aus der Luft per Seitfallzieher abnimmt und zur 1:0 Führung trifft. Nur wenige Augenblicke später verwertet Florian Braunstein eine Standardsituation per Kopf zum 2:0. Auch nach dem zweiten Treffer lässt die Heimmannschaft nicht locker und baut die Führung in der 25. Minute weiter aus. Stürmer Peter Csorba bringt eine Flanke in die Mitte, wo Johannes Weikinger perfekt einläuft und zum 3:0 einköpft. Kurz danach wissen sich die St. Georgener nur mit einem Foul im Strafraum zu helfen, woraufhin der Schiedsrichter zurecht auf den Punkt zeigt. Csorba lässt sich die Chance nicht nehmen und stellt sicher auf 4:0. Nach der 20-minütigen, puren Dominanz der Hausherren, schalten sie dann doch einen Gang herunter und somit geht es mit einem 4:0 in die Halbzeitpause.

Weiterhin keine Gegenwehr der Gäste

Allgemein verläuft der zweite Durchgang um einiges ruhiger als der erste, jedoch besteht immer noch ein deutliches Chancenplus auf Seiten der Aberseeer. Zvjezdan Stanic kommt kurz nach der Halbzeit zu zwei guten Möglichkeiten, scheitert jedoch beide Male am Aluminium. In der 54. Minute kann sich der Stürmer dann belohnen. Durch einen Abschlagfehler von St. Georgen-Golie Rene Kreil läuft Stanic alleine auf das gegnerische Tor und schließt überlegt zum 5:0 ab. Mitte der zweiten Hälfte kann St. Georgen endlich die erste Großchance für sich verbuchen. Ein Querpass innerhalb des Strafraumes findet jedoch keinen Abnehmer und es kommt nicht zum Ehrentor für die Gäste. Im weiteren Spielverlauf gibt es noch die ein oder andere Möglichkeit, aber am Ende bleibt es beim 5:0. Abersee steht mit diesem Sieg nun an der Tabellenspitze und hat einen Punkt mehr als Verfolger USV St. Georgen.

Stimme zum Spiel

Manuel Stadler, Trainer USC Abersee:

„Wir waren von der ersten Sekunde viel präsenter im Spiel. Es war mit Abstand die beste Saisonleistung die wir heute abgeliefert haben. Ich bin sehr froh über den Sieg und muss meiner Mannschaft ein großes Lob aussprechen. Ein 5:0 hätten wir uns aber nie erwartet.“ 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter