Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Leidenschaftliches Oberalm erkämpft sich verdientes 3:0 gegen Kuchl 1b

Im Nachholspiel der 1. Klasse Nord empfing der 1. Oberalmer SV die 1b Mannschaft des SV Kuchl. Auch wenn die Oberalmer in den letzten Partien oft sehr guten Fußball spielten, läuft es von den Ergebnissen her nicht gerade optimal. In dieser Woche ließen sie den Kuchlern nur wenig Chancen und gewannen mit einem verdienten 3:0.

 

Schlimme Verletzung von Leistungsträger Michael Strunk

Die Hausherren starteten sehr gut in die Partie und hatten bereits in der Anfangsphase zwei gute Möglichkeiten, jedoch ohne Erfolg. In der 15. Minute kommt es dann aber leider zur schlimmen Verletzung von Oberalmer-Stammspieler Michael Strunk, der sich nach einem Unglücklichen Zusammenprall das Schienbein bricht. Die Mannschaft war zwar zu Beginn etwas geschockt, überzeugt aber danach weiter mit guter Leistung und erarbeitet sich gute Chancen. In Minute 45 startet Manuel Lehrer ein Solo von der Mittellinie bis zum gegnerischen Strafraum und spielt einen Querpass auf Kristian Pejic der zum 1:0 für Oberalm einnetzt. Die Kuchler zeigen sich aber nur wenig beeindruckt und haben kurz vor der Halbzeit noch eine Großchance zum Ausgleich, doch der gegnerische Torwart Borce Stojkov rettet den 1:0 Pausenstand.

Pejic Traumtor entscheidet das Spiel

Zu Beginn der zweiten Halbzeit ist von beiden Teams zu sehen, dass sie unbedingt das nächste Tor erzielen wollen, jedoch ohne Erfolg. Danach verläuft die Partie fast nur im Mittelfeld. Bis zur 71. Minute, als Oberalm-Stürmer Kristian Pejic vom linken Flügel in die Mitte zieht und den Ball aus zirka 20 Metern im Kuchler Kreuzeck versenkt. Den Schlusspunkt im Spiel setzt Sommerneuzugang Gorislav Kocic, der zuerst den Kuchler Verteidiger aussteigen lässt und überlegt auf 3:0 stellt. Danach passiert nicht mehr viel und es bleibt beim 3:0 Endstand. Die Oberalmer belohnen sich nach einer starken Vorstellung mit einem verdienten Sieg und bleiben auf Platz elf. Die Kuchler überwintern nach drei Niederlagen hintereinander auf dem zehnten Rang.

Stimme zum Spiel:

Rudolf Aichinger, Trainer 1. Oberalmer SV:

„Wir haben uns mit viel Leidenschaft das Glück wieder zurück erarbeitet. Ich finde das 3:0 spricht Bände, vor allem weil wir noch viele gute Möglichkeiten nicht gemacht haben. Diesen Sieg heute widmen wir Michi Strunk, dem wir vom ganzen Verein alles Gute wünschen!“

von Jakob Stöllinger

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter