Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

USV Lamprechtshausen stiehlt drei Punkte aus Taxham!

Bereits die erste Runde der 1. Klasse Nord bescherte den Zuschauern einige spannende Duelle. Der USV Lamprechtshausen musste bei einer wahren Hitzeschlacht auswärts beim ASV Taxham ran. Mit einem 0:1 Auswärtssieg wurde es schlussendlich ein erfolgreicher Start in die neue Saison. Dieser Sieg kann über die gesamte Distanz als durchaus verdient bezeichnet werden. Mit gutem Kombinationsfußball konnte man in der ersten Halbzeit mehrmals aufzeigen. Die zweite Halbzeit wurde dann eine hitzige Partie, wo der Schiedsrichter leider mehrmals nicht einen kühlen Kopf bewies.

 

Guter Start mit guten Kombinationen

Mit zahlreichen stark herausgespielten Aktionen, zeigte der USV Lamprechtshausen eine sehr gute Leistung in der ersten Halbzeit der neuen Saison. Durch ein gutes Passspiel konnte man über die Mitte zahlreiche Raumgewinne verbuchen, die fast durchgehend mit guten Abschlussmöglichkeiten endeten. Leider wurden diese Chancen zu leichtfertig vergeben. Trotz dieser (noch) schlechten Chancenauswertung, lies man in der Defensive nichts anbrennen und spielte weiterhin unbeirrt auf das gegnerische Tor. In der 31. Minute war es dann aber so weit, ein langer Ball reichte, um die komplette Hintermannschaft des ASV Taxham zu überspielen. Ralph Geisler nutzte die Unachtsamkeit der Abwehr aus und netzte zur verdienten 1:0 Führung ein. In dieser Gangart ging es dann bis zur Pause weiter. Mit einer 1:0 Pausenführung für den USVL, traten beide Mannschaften den Gang in die Kabine an.

 

Erste Halbzeit Hui - Zweite Halbzeit Pfui

Nach der Pause verlor der USV Lamprechtshausen den Faden im Spiel. Dadurch machte man den Gegner leider stark und lies sich auf deren Spiel ein. Mit viel Druck probierte der ASV Taxham den Ausgleich zu erzielen fand aber kein Durchkommen an der Abwehr von Lamprechtshausen. Das Spiel wurde mit Fortlauf der Zeit immer zerfahrener. Der Schiedsrichter lies sich auf dieses Spiel ein und verwarnte zahlreiche Spieler beider Mannschaften. Insgesamt 8 Gelbe Karten wurden verteilt. Der Verein aus Lamprechtshausen versuchte trotzdem für Entlastung zu sorgen, dies gelang aber nicht mehr wie gewünscht. Bis zum Schluss kämpften beide Mannschaften weiter. Der Verein aus Lamprechtshausen fand zwar noch einige gute Kontermöglichkeiten vor, diese konnten aber leider nicht in gegnerischen Tor untergebracht werden. Am Ende wurde es aber ein über die gesamte Spielzeit verdienter Auswärtserfolg für den USV Lamprechtshausen im ersten Spiel der neuen Saison.

 

Herbert Kohlbacher, Sektionsleiter USV Lamprechtshausen: “Zusammengefasst waren wir dem 2:0 näher als Taxham dem Ausgleich. Wir haben auch in der zweiten Halbzeit wieder wenig zugelassen. In der Nachspielzeit hätten wir noch ein Tor erzielen müssen. Wir sind aber sehr zufrieden mit dem Start in die neue Saison und freuen uns schon auf die bevorstehenden Aufgaben!“

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter