Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

USV Elixhausen mit tollem Start in die neue Saison!

Im ersten Spiel der der aktuellen Saison, bekam es der USV Elixhausen mit Wals-Grünau 1b zu tun. Eine spannende Partie auf dem Papier. Leider war es dann aber eine sehr klare Angelegenheit für den USV Elixhausen. Mit einem 6:0 Auswärtssieg zeigte man der jungen Truppe aus Grünau seine Grenzen auf. Mit tollen Offensivaktionen begeisterte die Auswärtsmannschaft die Zuschauer und unterstrich mehrmals, welche Ambitionen die Mannschaft aus Elixhausen diese Saison anstrebt.

 

Nach Anlaufschwierigkeiten kam Schwung in die Partie

Mit jungen Talenten will die Mannschaft aus Wals-Grünau auch in dieser Saison ihren Weg treu bleiben und sich mit den anderen Teams in der 1. Klasse Nord messen. Die erste Bewährungsprobe verlief leider nicht ganz nach Wunsch. Die Mannschaft aus Elixhausen bot von der ersten Minute an eine sehr konzentrierte Leistung. Durch gute Kombinationen erspielte man sich bereits früh zahlreiche Chancen, die aber zu leichtfertig vergeben wurden. Fast wäre dieser Leichtsinn bestraft worden! In der 30. Minute löste sich ein Spieler von Wals-Grünau und lief alleine aufs gegnerische Tor zu. Mit einer starken Parade konnte der Schlussmann von Elixhausen diese Chance vereiteln und seine Mannschaft vor einem Rückstand bewahren. Unbeirrt von diesem Schreckmoment, spielte die Auswärtsmannschaft weiter auf das gegnerische Tor. In der 38. Minute war es dann so weit! Nicolas Ster nutzte seine Chance und netzte zur 1:0 Führung für Elixhausen ein. Dabei sollte es aber nicht bleiben. Kurz vor der Pause konnte der USV Elixhausen per Doppelschlag auf 3:0 erhöhen. Abermals Ster und Christopher Ruprecht verschafften ihrer Mannschaft eine beruhigende Pausenführung.

 

Ster Dreierpack sorgte für klare Verhältnisse

Die Auswärtsmannschaft aus Elixhausen versuchte weiterhin über spielerische Elemente zu Chancen zu kommen. Dies gelang auch sehr gut, nur die Verwertung dieser Möglichkeiten war an diesem Tag sehr ausbaufähig. Wals-Grünau 1b steckte nicht auf und wollte noch einmal neue Impulse im Spiel setzen. Durch einen Spielertausch versuchte man wieder mehr Struktur ins Spiel zu bringen. Dies gelang leider nicht nach Wunsch, da der eingewechselte Spieler bereits eine Minute nach seiner Einwechslung mit Rot vom Platz musste. Mit einem Mann weniger nutzte der USV Elixhausen abermals die Räume und konnte in der 65. Minute durch Nicolas Ster auf 4:0 und in der 74. Minute auf 5:0 erhöhen. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Bastian Mayr mit dem 6:0. Ein starkes Ausrufezeichen des USV Elixhausen!

 

Rudi Lugstein, Sektionsleiter USV Elixhausen: “Wir haben heute im Kollektiv eine sehr gute Leistung gezeigt, die definitiv Lust auf mehr macht. So kann es weitergehen!“

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter