Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

FC St. Martin/Tennengebirge schießt UFC St. Martin bei Lofer von eigenem Platz

FC St. Martin/T.
UFC St. Martin/L.

In der 1. Klasse Süd stand die 10. Runde auf der Programm, in der FC St. Martin/Tennengebirge und UFC St. Martin bei Lofer aufeinander trafen. In den letzten Jahren gab es kein Aufeinandertreffen beider Teams. Die Hausherren konnten in der Vorwoche einen Auswärtssieg feiern und wollten diesen nun mit einem Heimsieg vergolgen. Dies sollte ihnen auch mehr als eindrucksvoll gelingen.


Ekrem Alan stellt auf 1:0

Die Zuseher kommen in den Genuss einer torreichen Partie und erleben ein echtes Torfestival. Die Hausherren versuchten dabei bereits in der Anfangsphase ordentlich Druck zu machen und sollten sich dafür auch schon bald selbst belohnen. In der 16. Minute bewahrt Ekrem Alan mit dem Treffer zum 1:0 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich in die Torschützenliste ein. In der 30. Minute bekommt Daniel Hohenwarter die gelbe Karte vor die Nase gehalten. Nach 45 Minuten beendet der Unparteiische Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Hausherren machen es eindeutig

In der zweiten Hälfte sollte den Zuschauern dann eine torreiche Partie geboten werden. Die Gastgeber erwischten dabei abermals einen Blitzstart. Robert Dygruber trifft in der 48. Minute zum 2:0 für FC St. Martin/Tennengebirge und lässt die Zuschauer jubeln. Nach 59 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Markus Fernsebner. Christoph Diegruber beweist in Minute 75 Goalgetter-Qualitäten und stellt auf 3:0. Im Anschluss daran verwertet Thomas Waldmann in Minute 82 zum 4:0 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. FC St. Martin/T. nutzt nach dem Treffer die Gunst der Stunde, in der 85. Minute legt Elmir Odobasic nach. Nachfolgend versenkt Ekrem Alan nach 87 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 6:0. Nach dem Schlusspfiff des Schiedsrichters geht FC St. Martin/T. als Sieger vom grünen Rasen, besiegt UFC St. Martin/L. mit 6:0. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen USC Flachau beweisen, UFC St. Martin/L. trifft auf USV Zederhaus und hofft auf einen Sieg.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter