Trainingslager organisiert von Ligaportal

1. Landesliga

ASV Salzburg beendet Siegeslauf von Maria Alm

In der 1 Landesliga duellierten sich mit dem ASV Salzburg und dem UFC Maria Alm in der 11. Runde zwei Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Vor allem die Jungs aus Maria Alm zeigten nach drei Siegen in Folge Ambitionen sich aus dieser zu befreien. Der ASV Salzburg wollte sich hingegen mit einem Sieg weiter von dem 3 Punkte entfernten Tabellenkeller entfernen. Eine mäßige Partie, die 1:1 endete, hilft keinem der beiden Teams bei ihren Vorhaben wirklich weiter.

Maria Alm verpasst Vorentscheidung

Den besseren Start erwischen die Gäste, gehen energischer in die Zweikämpfe und spielen die besseren Chancen heraus. Dafür werden sie auch prompt in Spielminute 5 belohnt. Ein langer Abschlag von UFC Keeper Szabo wird von der Abwehr falsch eingeschätzt und so taucht Schoder alleine vor dem Tor auf und verwertet zum 0:1. Verunsichert von dem Gegentreffer lässt die Heimelf die Gäste zu weiteren guten Einschussmöglichkeiten kommen. Nur ein paar Minuten nach dem 0:1 verpasst Schoder einen Stanglpass nur knapp. Die Maria Almer spielen munter weiter und machen durch Schoder beinahe das 0:2. Dieser scheitert allerdings alleine vor dem Tor an ASV Torhüter Gottsmann. Nur wenige Minuten später, genauer gesagt in Spielminute 34 ist es das Heimteam, welches jubelt. Meder reißt seinen Gegenspieler zu Boden und verschafft sich dadurch Raum und Zeit, um zum 1:1 einzunetzen. Das nicht geahndete Stürmerfoul bringt die UFC Anhänger zum Toben. Es sollte aber noch dicker für die Gäste kommen. Eine Minute vor der Halbzeitpause sieht Hölzl nach Kritik an Schiedsrichter Yorulmaz gelbrot. Nach dem Seitenwechsel drücken die ASV Salzburger mit einem Mann mehr auf das 2:1, doch verabsäumen es ihre Chancen zu verwerten. Maria Alm gelingt es das Remis über die Zeit zu retten und findet sich vorrübergehen auf Tabellenplatz 7 wieder. Für die Hausherren bedeutet die Punkteteilung einen Punkt mehr Abstand auf Schlusslicht Fuschl, die ihr gestriges Spiel mit 3:5 verloren.

Stimme zum Spiel:

Johann Bachmann, Trainer UFC Maria Alm

„Unsere Vorgabe war es nicht zu verlieren. Diese haben wir erfüllt. Leider war es und nicht vergönnt zu gewinnen, da hatte wohl irgendwer was dagegen. Ich bin aber zufrieden, wenn man bedenkt, dass wir eine Halbzeit lang in Unterzahl gespielt haben.“

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter