Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

FC Puch entführt drei wichtige Punkte

USK St. Michael
FC Puch

In der 1. Landesliga war am Samstag der USK St. Michael im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit dem FC Puch zu tun. Beide Teams mussten in der Vorwoche Niederlagen einstecken. Die heutigen Gastgeber erwischte es dabei besonders bitter, mit 0:8 musste man sich dem SV Anthering geschlagen geben. Nach einem Duell beider Mannschaften sucht man in den letzten Jahren vergeblich und so stellt sich die Frage: Wer wird nach 90 Minuten das bessere Ende für sich haben?


Marcel Bernhofer stellt auf 1:0

Mit Beginn dieser Partie bietet sich den Zuschauern hier zunächst eine ausgeglichene Partie. Auch wenn die Gäste den flotteren Eindruck machen, kommen beide Mannschaften zu guten ersten Gelegenheiten auf den Führungstreffer. Der wichtige Führungstreffer sollte hier aber der Heimelf gelingen. Im Anschluss daran versenkt Marcel Bernhofer nach 29 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0. Nach 35 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Nihat Aslan. Der FC Puch versucht nun immer mehr Druck auf den Gegner auszuüben, sollte dabei aber nicht zum Torerfolg gelangen. Nach 45 Minuten schickt der Unparteiische beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Puch dreht die Partie

Direkt mit Beginn der zweiten Hälfte sollte den Gästen hier ein regelrechter Blitzstart gelingen und so fiel der wichtige Ausgleichstreffer bereits früh. In Minute 47 drückt Fatih Ordu den Ball über die Linie und stellt auf 1:1. Der Schütze des 1:1, Fatih Ordu, wird vom Schiedsrichter mit Gelb ermahnt. Den Gastgebern fällt es nun immer schwerer, die gegnerische Offensive vom eigenen Tor fernzuhalten und so gelingt es Puch, diese Partie zu drehen. Anschließend bleibt der Tormann nach 54 Minuten nur zweiter Sieger und Harun Asil trifft zum 1:2. Leonard Maqieastena bewahrt in der 69. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 1:3. Nach 81 Minuten kassiert Lukas Moser den gelben Karton. Nachfolgend trifft Marco Stocker in der 88. Minute zum 1:4 für FC Puch und lässt die Zuschauer jubeln. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und FC Puch darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

USK St. Michael - FC Puch

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter