Trainingslager organisiert von Ligaportal

2. Klasse Süd/West

SK Lenzing grüßt vom Sonnenplatz und steckt bereits mitten in der Vorbereitungsphase

Mit fünf Punkten Vorsprung konnte sich der SK Lenzing in der 2. Klasse Süd/West in die Winterpause verabschieden. Dementsprechend zufrieden sind auch die Verantwortlichen mit der Herbstsaison. „Wenn du ohne Niederlage durch den Herbst kommst, kann man natürlich auch nur zufrieden sein“, so der Sportliche Leiter und Trainer Emil Lazzeri. Dennoch hat man sich in Lenzing auch für das Frühjahr einiges vorgenommen und wird sich deshalb in der jetzigen Pause dementsprechend intensiv vorbereiten.

 

Ersten fünf Runden siegreich

Bereits der Start in die Herbstsaison verlief für den SK Lenzing sehr erfolgreich, erst in der 6. Runde musste man die ersten Punkte abgeben. Beim Torfestival gegen Großarl sprang am Ende ein Unentschieden heraus, in den vorigen Runden konnte man jeweils einen Dreier einfahren. „Dennoch sehen wir natürlich, dass sich einzelne Spieler auch noch weiterentwickeln können und daran werden wir auch in der Winterpause arbeiten“, so Lazzeri. Der Kader wird sich dabei allerdings nicht verändern, so sind in Lenzing weder Zu- noch Abgänge geplant. Aktuell befindet man sich bereits mitten in der Vorbereitungsphase und kann dabei auch den Kunstrasenplatz in Saalfelden nutzen. „So ist uns natürlich eine gute Vorbereitung gewährleistet“, so der Coach. Die fünf Punkte Vorsprung auf den SV Lend zu verteidigen, gilt es dann ab März. Am 31. März steigt der Frühjahrsauftakt im Heimspiel gegen die 1b des FC Zell am See.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter