Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Bramberg 1b kämpft Dorfgastein nieder

In der 13. Runde der 2. Klasse Süd/West konnte die TSU Bramberg 1b die Gäste des USV Dorfgastein schlagen und bestätigte somit die Leistung der Vorwoche. Mit einer sehr konsequenten Leistung in der 2. Halbzeit konnten die Bramberger die Partie drehen und einen 3:1 Heimsieg feiern.

 

Die Gäste aus Dorfgastein waren vor der Partie gut auf die Stärken der Heimelf vorbereitet und starteten dementsprechend in das Spiel. Mit starken Tempodribblings übte die Mauberger-Elf bereits von Beginn an viel Druck auf die Abwehrreihen des Gegners aus. Diese beherzte Leistung brachte auch die verdiente Führung für die Dorfgasteiner. Nach 30 starken Minuten unterschätzte Bramberg-Goalie Ralf Blaickner einen Flankenball der Gäste und Daniel Röck konnte so frei zur Führung der Gäste einköpfen (34. Spielminute).

Der USV Dorfgastein konnte durch ein starkes Spiel in den weiteren Minuten diese Führung in die Pause retten, zu der Schiedrichter Amar Rekik pünktlich nach 45 Minuten pfiff. Zu Beginn der zweiten Hälfte kam die Nindl-Elf nun besser ins Spiel und konnte sich erste zwingende Torchancen erarbeiten.

Bramberger 1b dreht das Spiel

Nur kurze Zeit nach Wiederanpfiff wurde der Bramberger Einsatz belohnt und Thomas Schösser erzielte in der 46. Spielminute mit einem sehenswerten Schuss ins kurze Eck den Ausgleich. Die Gäste ließen es nun immer wieder zu, die Heimelf besser ins Spiel kommen zu lassen. Nach fehlerhaften Abschlussversuchen in der ersten Halbzeit, wurden die Offensivaktionen der Gastgeber nun immer konsequenter und gefährlicher. Gute 20 Minuten nach Wiederanpfiff wurden die Bemühungen der Nindl-Elf dann auch belohnt und Fabian Lechner erzielte in der 66. Spielminute den Führungstreffer, durch einen abgefälschten Schuss.

Dorfgasteins Cheftrainer Mauberger spürte trotz enttäuschendem Rückstand die Motivation seiner Spieler und schickte sie nun mit offensiverer Taktik in das Finish dieses Spiels. Die Gäste drückten mit starkem Pressing und konnten sich so einige sehr gute Chancen auf den Ausgleich erarbeiten. Die Bramberger versuchten weiterhin dagegen zu halten und lauerten auf Konter. Bereits kurz vor Ende der Partie fruchtete die Bramberger Taktik und Thomas Schösser erzielte mit seinem zweiten Treffer des Tages die Entscheidung. 90. Spielminute, 3:1 für die TSU Bramberg 1b und somit die endgültige Entscheidung dieses Spiels.

Stimme zum Spiel

Hannes Mauberger, Trainer USV Dorfgastein

„Wir haben das Spiel sehr konzentriert begonnen und konnten so auch mit der Führung in die Halbzeit gehen. Leider konnten wir dann die Leistung aus dem ersten Durchgang nicht bestätigen und die Chancen auf den 2:2 Ausgleich nicht nutzen.“

 

Geschrieben von Michael Kröger

 

 

 

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter