Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV Mühlbach/Hkg. lässt FC Annaberg keine Chance

FC Annaberg
SV Mühlbach/Hkg.

Am Samstag traf FC Annaberg in der 2. Klasse Süd auf SV Mühlbach/Hkg.. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen. In der letzten Begegnung beider Mannschaften wurden die Punkte geteilt.


SV Mühlbach/Hkg. geht früh in Front

In den Anfangsminuten kommt SV Mühlbach/Hkg. gefährlicher vor das gegnerische Tor und kann das auch prompt in einen zählbaren Erfolg ummünzen. Fabian Klammer versenkt nach 8 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 0:1. Gleich in den ersten Minuten bearbeitet SV Mühlbach/Hkg. die gegnerische Abwehr, agiert in den Zweikämpfen aggressiver und zwingt dem Gegner sein Spiel auf. Daniel Hauer bewahrt in der 12. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 0:2. Nach 16 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Jakob Deutinger. Alexander Plosky lässt dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft in Minute 35 zum 0:3. Alexander Plosky bleibt vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 40. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 0:4. Nach 45 Minuten beendet Schiedsrichter [SCHIEDSRICHTER] Halbzeit eins und gönnt den Fans eine kurze Verschnaufpause.

Turbulente Schlussphase

In weiterer Folge wird die Partie ruppiger. Der Schiedsrichter zeigt Andreas Schweiger in der 48. Minute die gelbe Karte. In der 54. Minute kommt die gelbe Karte zum Einsatz - Mario Mitrovic wird ebenfalls verwarnt. In der 54. Minute sieht Andreas Schweiger die gelb-rote Karte und muss vorzeitig den Platz verlassen. Alexander Plosky, der sich in diesem Spiel bereits feiern lassen durfte, sieht nach 56 Minuten den gelben Karton. Nach 67 Minuten erhält Markus Oberauer ebenfalls die gelbe Karte. Darauf hin wird nach 70 Minuten Thomas Hirscher mittels gelber Karte verwarnt. In der 77. Minute bekommt Marc Buchegger ebenfalls die gelbe Karte vor die Nase gehalten. Patrick Essl bewahrt in der 83. Minute kühlen Kopf und kann zum 0:5 einschieben. Nach 88 Minuten zieht der Unparteiische den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Thomas Krallinger. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und SV Mühlbach/Hkg. darf sich über drei Punkte im Auswärtsspiel freuen.

FC Annaberg - SV Mühlbach/Hkg.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus