Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

USC Goldegg lässt FC Hüttau keine Chance

FC Hüttau
USC Goldegg

Am Samstag durften sich die Besucher in der 2. Klasse Süd auf das Aufeinandertreffen der beiden Teams FC Hüttau und USC Goldegg freuen. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte USC Goldegg mit 5:0 das bessere Ende für sich. Und für die Liganeulinge sollte es auch in dieser Partie eine Packung geben.


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten gibt es für beide Seiten nichts zu bejubeln, keinem der beiden Teams gelingt ein Treffer. Obwohl die Gäste dabei immer wieder zu guten Chancen kommen, sollte es nicht für einen Treffer reichen. In der Folge muss der Schiedsrichter innerhalb kurzer Zeit mehrmals in die Brusttasche greifen. Der Unparteiische zeigt früh, dass er die Karten heute mit sich führt. In der 38. Minute sorgt der Spielleiter wieder für Farbe im Spiel - Gelb für Thomas Kern. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Goldegg dreht mächtig auf

Direkt mit Beginn des zweiten Durchgangs sollte sich den Zusehern hier nun eine komplett andere Hälfte zeigen. Sebastian Weiss versenkt das runde Leder im Eckigen - neuer Spielstand nach 50 Minuten: 0:1. Nach 52 Minuten bleibt der Tormann nur zweiter Sieger und Christian Fleissner trifft zum 0:2. Danach holt der Schiedsrichter die Karte aus der Tasche: Gelb für Florian Schwarzenbacher in der 63. Minute. In der 65. Minute findet der gegnerische Tormann in Balazs Gyoergy seinen Meister, der gekonnt auf 0:3 stellt. In Minute 67 fasst sich Sebastian Weiss ein Herz und vollendet eiskalt zum 0:4. Nachfolgend trifft Christian Fleissner in der 74. Minute zum 0:5 für USC Goldegg und lässt die Zuschauer jubeln. Damit erzielt Christian Fleissner seinen dritten Treffer in einer Halbzeit und schafft damit einen lupenreinen Hattrick. Darauf hin lässt in Minute 82 Christian Fleissner dem Torwart im gegnerischen Gehäuse keine Chance und trifft zum 0:7. In Minute 88 fasst sich Dominik Kirnbauer ein Herz und verwertet überlegt zum 0:8. Danach beendet der Schiedsrichter das Spiel und USC Goldegg darf mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten.

FC Hüttau - USC Goldegg

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter