Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFV Thalgau lässt Punkte liegen

UFV Thalgau
USK Hof

In der elften Runde er 2. Landesliga Nord empfing der Tabellen-Zweite UFV Thalgau den USK Hof. Die Gastgeber wollten vorübergehend an die Spitze der Tabelle springen, dies hätten sie mit einem Sieg geschafft, allerdings mussten die Thalgauer ersatzgeschwächt antreten und konnten daher nicht aus dem Vollen schöpfen. Der Tabellen-Zweite gewann sechs der letzten sieben Liga-Spielen und ist die einzige Mannschaft der Liga, die noch ohne Niederlage ist. Der USK Hof hingegen konnte erst einen Sieg einfahren und steht auf Platz 13 der Tabelle.

 

USK Hof besser im Spiel

Die 250 Zuschauer in Thalgau sahen bessere Gäste in der ersten Halbzeit. Die Hofer konnten immer wieder Druck aufbauen und die Gastgeber vor Problemen in der Defensive stellen, doch sie verabsäumten es in Führung zu gehen. Die Gäste hatten Chancen um vor der Pause deutlich zu führen. Die Gastgeber brauchten lediglich eine Chance um auf die Anzeigetafel zu kommen. Nach einer scharfen, flachen Hereingabe von Christoph Georg Riepler verwandelte Fabian Neumayer zum 1:0 (37. Spielminute). So gingen die beiden Mannschaften auch in die Pause. Christian Kendler, Trainer USK Hof zur ersten Halbzeit: "Wir hätten 2 oder 3:0 führen müssen, doch bekommen mit einer Aktion das Gegentor. Aber so ist Fußball."

Handelfmeter in der Nachspielzeit

Der UFV Thalgau war in der zweiten Halbzeit besser, allerdings schafften es die Gäste den Ausgleich zu erzielen. Sechs Minuten nach Wiederanpfiff erzielte der USK Hof durch Lukas Klaus Pomweger das 1:1. Das Spiel beruhigte sich ein wenig, beide Mannschaften hätten erneut in Führung gehen können. In der 69. Minute dann ein wunderschöner Pass erneut auf Fabian Neumayer der die 2:1 Führung erzielt. Die Gäste versuchten nochmal alles und wurden am Ende mit einem Elfmeter in der Nachspielzeit belohnt. Daniel Schrofner verwandelte eiskalt in der 95. Spielminute. Stefan Eiterer, Sektionsleiter UFV Thalgau nach dem Spiel: "Natürlich unglücklich wenn man in der Nachspielzeit den Ausgleich kassiert, allerdings über 90 Minuten ein gerechtes Ergebnis."

geschrieben von Niklas Klausner

 

SALE! Bis zu - 45% im Ligaportal Fußball Webshop!


Kommentare powered by Disqus
Transfers Salzburg

Aktuell im Ligaportal Shop

Ligaportal Shop

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

Szene1.at - Da ist die Party

Top Live-Ticker Reporter