Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

UFC Siezenheim feiert souveränen und deutlichen Heimsieg

UFC Siezenheim
USK Obertrum

Am Samstag traf in der 6. Runde der 2. Landesliga Nord der Tabellenerste UFC Siezenheim vor heimischem Publikum auf den Tabellenzweiten USK Obertrum. UFC Siezenheim gewann in Runde 5 mit 5:0 gegen SV Seekirchen 1b, während USK Obertrum 5:0 gegen ASV Salzburg gewann. In der letzten Begegnung der beiden Teams hatte UFC Siezenheim mit 2:1 das bessere Ende für sich.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


USK Obertrum  mit dem besseren Start

Der USK Obertrum kommt besser in die Partie und erzielt nach nur wenigen Minuten den Führungstreffer. In der 3. Minute kann der Ball nicht aus der Gefahrenzone befördert werden und Denis Jovic kann zum 0:1 verwerten. UFC Siezenheim versucht, den Schock des Gegentreffers schnell zu verarbeiten und das Spiel wieder selbst in die Hand zu nehmen. Nach dem Gegentreffer schlägt UFC Siezenheim in Minute 4 postwendend zurück und stellt auf 1:1. In der 42. Minute bewahrt Matthias Poldlehner mit dem Treffer zum 2:1 Ruhe vor dem Gehäuse und trägt sich in die Torschützenliste ein. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Pausentee in die Kabinen.

Siezenheim in Durchgang zwei mit Blitzstart

In Minute 46 fasst sich Lukas Kuon ein Herz und verwertet überlegt zum 3:1. Patrick Mayer zeigt in der 69. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellt auf 4:1. In Minute 82 setzt sich Lukas Kuon im direkten Duell durch, behält die Nerven und stellt auf 5:1. In Minute 85 drückt Maximilian Karner den Ball über die Linie und stellt auf 6:1. Nach dem Schlusspfiff bejubelt UFC Siezenheim drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen SV Austria 1b. USK Obertrum hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen USV Köstendorf die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

UFC Siezenheim - USK Obertrum

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus