Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

2. Landesliga Süd

Der SC Tamsweg bereitet sich intensiv auf den Titelkampf vor

Der SC Tamsweg befindet sich aktuell mitten in der Vorbereitung auf den Aufstiegskampf im Frühjahr. Aktuell steht man Punktgleich hinter dem Leader auf dem zweiten Tabellenplatz und die Mannschaft holt sich aktuell den letzten Schliff für eine intensive Frühjahrssaison. Erst am letzten Wochenende konnte das erste Testspiel steigen, welches man am Kunstrasenplatz in Mauterndorf mit 1:4 gegen Murau verlor.

 

Eggel beendet Karriere früh

Auf vier Spieler, die leihweise den Verein für das Frühjahr verlassen, muss das Trainerteam in der aktuellen Vorbereitungsphase verzichten. Mit Lukas Fuchs (USC Mariapfarr), Kevin Klemm (USC Ramingstein), Martin Lintschinger (USC Ramingstein) und David Bäckenberger (USK St. Michael) verlassen gleich vier Akteure leihweise den Verein und erhoffen sich so noch mehr Einsatzzeiten. Ebenso hat Sebastian Eggel den Verein verlassen und nun bereits früh seine fußballerische Karriere beendet. Der 24jährige wird aus beruflichen Gründen nach Deutschlang übersiedeln und somit nicht mehr seine Fußballschuhe in Tamsweg binden. Doch auch bei Zugängen waren die Verantwortlichen in Tamsweg nicht untätig und konnten mit Bernhard Fötschl vom USC Ramingstein im Mittelfeld für den Titelkampf verstärken. Fötschl, der bereits in der Jugend für den SC Tamsweg spielte, kehrt damit zurück zu seinem Heimatverein. Die nächste Gelegenheit, auch dem Neuzugang auf die Füße zu schauen, bietet sich bereits am 24. Februar in Mauterndorf. Dann tritt der SC im freundschaftlichen Test auf den USK St. Michael.

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter