Trainingslager organisiert von Ligaportal

Expertentipp

Sky Go Erste Liga 2017/18: Expertentipp Runde 10 mit Manfred Bender

Die Expertentipps werden nicht mehr wie gewohnt von mehreren Experten durchgeführt. Stattdessen hat sich Manfred Bender, der Ex-Coach von Austria Klagenfurt und Routinier aus der Deutschen Bundesliga, bereit erklärt uns als Dauer-Experte durch die Runden zu führen und die Fans mit seinen Expertisen näher an die Taktiken der Erste Liga-Mannschaften heranzuführen.

 

Mo, 11.09.2017, 18:30 Uhr

SC Wiener Neustadt - SV Guntamatic Ried

SC Wiener NeustadtSV Guntamatic Ried

"Das Topspiel der Runde. Die Wiener Neustädter haben mit dem Sieg gegen Liefering wieder in die Erfolgsspur gefunden und sind eine Heimmacht. Die Rieder möchten sich nach der überraschenden Niederlage gegen Kapfenberg rehabilitieren."

Di, 12.09.2017, 18:30 Uhr

FC Liefering - KSV 1919

FC LieferingKSV 1919

"Die Lieferinger sind derzeit außer Form und nicht mehr so konstant wie in den letzten Jahren. Die Kapfenberger sind eine Wundertüte: Gegen vermeintlich schwächere Gegner zeigen sie schlechte Leistungen und gegen die Favoriten spielen sie meistens stark. Nichtsdestotrotz sind die Lieferinger zuhause klarer Favorit."

Di, 12.09.2017, 18:30 Uhr

SC Austria Lustenau - Floridsdorfer AC

SC Austria LustenauFloridsdorfer AC

"Für den FAC war es immens wichtig gegen Innsbruck endlich anzuschreiben. Der Punktgewinn sollte ihnen Selbstvertrauen verleihen. Die Lustenauer wollten eigentlich um den Meistertitel mitspielen, sind aber zurzeit die schlechteste Heimmannschaft der Liga. Nichtsdestotrotz sollten sie gegen den FAC zuhause gewinnen."

Di, 12.09.2017, 18:30 Uhr

FC Wacker Innsbruck - FC Blau-Weiß Linz

FC Wacker InnsbruckFC Blau-Weiß Linz

"Für mich treffen da die zwei Sorgenkinder der Liga aufeinander. Die Innsbrucker wissen genau, dass ein Remis gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten einfach zu wenig ist. Bei den Linzern, die auch oben mitspielen wollten, läuft es momentan nicht nach Wunsch."

Di, 12.09.2017, 18:30 Uhr

TSV Prolactal Hartberg - WSG Wattens

TSV Prolactal HartbergWSG Wattens

"Die Hartberger sind für mich die Überraschungsmannschaft der Liga. Woche für Woche konnten sie die Favoriten ärgern. Die Wattener wollten eigentlich vorne mitspielen, doch bei ihnen läuft es momentan überhaupt nicht. Aufgrund der bisherigen überzeugenden Leistungen der Hartberger tippe ich auf einen Heimsieg."

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus