Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

SV Austria Salzburg und SV Straßwalchen trennen sich Remis [Video]

Austria Salzburg
SV Straßwalchen

In der Salzburger Liga war am [Tag]  SV Austria Salzburg im Einsatz und bekam es auf eigenem Platz mit SV Straßwalchen zu tun. Nach einem Duell beider Mannschaften sucht man in den letzten Jahren vergeblich und so stellt sich die Frage: Wer wird nach 90 Minuten das bessere Ende für sich haben?

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!


Keine Tore in Halbzeit 1

In den ersten 45 Minuten warten die Zuschauer vergeblich auf einen Treffer und müssen sich vorerst noch in Geduld üben. Beide Mannschaften liefern sich hier eine durchaus flotte Partie, wobei zunächst kein Team zu wirklich zwingenden Szenen kommt. Die Austria hat hier mehr vom Spiel, kann dabei aber keine wirklich zwingenden Torchancen kreieren. Die Gäste hingegen kommen immer wieder gefählich vor des Gegners Tor, können dabei aber auch nicht den Torerfolg erzwingen. In einer Szene kann z.B. nur noch die Querlatte die Führung für Straßwalchen verhindern. In der 39. Minute kommt die gelbe Karte zum Einsatz - Manuel Holzreiter wird verwarnt. Danach beendet der Unparteiische die erste Halbzeit und gönnt den Spielern 15 Minuten Pause.

Keine Tore in der zweiten Spielhälfte

Mit Beginn der zweiten Hälfte versuchen die Hausherren hier nun immer mehr Druck aufzubauen. Insbesondere durch Standardsituationen können sie dabei auch ordentlich Druck auf den Gegner ausüben. In weiterer Folge wird die Partie ruppiger. Der Schiedsrichter zeigt Gerhard Lettner in der 58. Minute die gelbe Karte. Im weiteren Verlauf der zweiten Hälfte kommen beide Mannschaften zwar immer wieder vor das Tor des jeweiligen Gegner, ein Torerfolg ist hier aber weiterhin keinem vergönnt. Nach 60 Minuten zieht der Unparteiische erneut den gelben Karton aus der Brusttasche und verwarnt Patrick Berner. In der 89. Minute zückt der Schiedsrichter den Karton und zeigt David Schoerghofer Gelb. Nach 91 Minuten kassiert Nicholas Mayer ebenfalls den gelben Karton. Nach 90 Minuten trennen sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden, keinem der beiden Teams gelang der Lucky Punch in den Schlussminuten.

Stimme zum Spiel

Michael Kalhammer, Trainer USC Eugendorf

"Beiden Mannschaften haben sich bei dem tiefen Boden durchaus schwer getan, das hat man Anfangs auch dem Spiel angemerkt. Die Partie an sich war aber durchaus intensiv, da beide einfach alles reingehauen haben. Der Gegner hat es besonders mit Weitschüssen probiert und kam durch Standards auch durchaus zu gefährlichen Szenen. Auch wenn der Gegner an sich vielleicht mehr Spielanteile hatte, konnten wir die gefährlicheren Chancen kreieren. Unterm Strich kann man mit dem Punkt zufrieden sein."

Austria Salzburg - SV Straßwalchen

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Top Live-Ticker Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Nachwuchs-Reporter