Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Kein Sieger im Abstiegsk(r)ampf!

Die Partie zwischen dem FC Bergheim (14.) und der ÖTSU Hallein (16.) stand ganz im Zeichen des Abstiegskampfes. Nach dem erfolgreichen 4:0-Frühjahrsauftakt gegen Hallwang, gab es für die Bergheimer zuletzt zwei Niederlagen en suite. In Hallein sah die ganze Geschichte auch nicht viel rosiger aus. Zwar schnalzte die Leistungskurve immer mehr und mehr in die Höhe, doch zwei Punkte aus den letzten drei Spielen waren in einer solchen Situation, in der sich die Salinenstädter vor diesem Spieltag befunden hatten, definitiv zu wenig.

 

Überschaubares Niveau

Rund 200 Zuschauer wollten sich dieses Kellerduell der Salzburger Liga nicht entgehen lassen. Beiden Mannschaften war von Beginn an die brenzlige Tabellensituation anzumerken. Viele Fehlpässe und andere technische Fehler, die man sonst aus der Salzburger Liga nicht kennt, prägten das Spielgeschehen des ersten Durchgangs. Dem Führungstreffer kamen die Gäste aus Hallein einmal durch Mohamadou Idrissou ganz nahe, doch der ehemalige Deutsche Bundesliga-Profi hatte sein Visier noch nicht optimal adjustiert (29.). 

Bergheims Ziss mit Brutalo-Foul

Auch in der zweiten Spielhälfte wurde die Qualität dieser Partie nicht unbedingt besser. Idrissou hatte wie schon in Halbzeit eins den Führungstreffer auf dem Fuß, scheiterte aber per Lupfer (64.). Kurz vor dem Spielende sorgte Bergheims Ziss noch für ein unrühmliches Ende. Ziss mähte ohne jegliche Chancen auf den Ball seinen Gegenspieler von hinten um und sah zurecht den Roten Karton (84.). Auch in Überzahl ging bei der ÖTSU Hallein toretechnisch nichts mehr und so blieb es am Ende bei einem matten 0:0.

 

David König (Sportlicher Leiter, ÖTSU Hallein):

"Ein typisches Kellerduell, das von viel Angst und einem nicht ligawürdigen Niveau geprägt war. Offensiv müssen wir uns steigern und unsere Chancen nutzen. Aber die Saison geht noch lange und da ist natürlich noch alles möglich."

 

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus