Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Wald gewinnt klar gegen St. Martin

SV Union Wald
SV St. Martin/G.

Am Samstag traf SV Union Wald am Schoberpaß in der 1. Klasse Enns auf SV St. Martin/Grimming. Die Zielsetzung der Gäste war vor Spielbeginn klar definiert: man wollte den Platz keinesfalls als Verlierer verlassen. Die Zuschauer durften sich auf interessante 90 Minuten freuen.


Marco Baer stellt auf 1:0

In den ersten 30 Minuten trifft keine der beiden Mannschaften ins Tor und so steht es nach einer halben Stunde noch 0:0. Dabei ist das Spiell von Beginn an munter geführt. St. Martin hat mehr von der Partie, kann aus den sich ergebenden Möglichkeiten aber kein Kapital schlagen. In weiterer Folge ist der Schiedsrichter gefordert, da das Spiel ruppiger wird. In der 35. Minute zückt der Schiedsrichter den Karton und zeigt Sebastian Gruber Gelb. In der 40. Minute kennt der Referee kein Pardon und zeigt Stefan Brandner auch die gelbe Karte. Ein Freistoß der Walder wird dann noch gerade von einem Verteidiger von der Linie gekratz. Als schon niemand mehr mit einem Treffer vor der Pause rechnet, steht es 1:0. Nachfolgend trifft Marco Baer in der 44. Minute zum 1:0 für SV Union Wald am Schoberpaß und lässt die Zuschauer jubeln. Danach beendet der Unparteiische die erste Spielhälfte und gönnt den Spielern eine fünfzehnminütige Verschnaufpause.

St. Martin in Durchgang zwei mit Blitzstart

Die zweite Halbzeit beginnt mit einer kalten Dusche für Wald: Simon Nico Auzinger bleibt vor dem Kasten eiskalt und bringt in der 50. Minute seine Mitspieler mit diesem Tor zum Jubeln, neuer Spielstand 1:1. Kurz darauf führt aber wieder Wald: Stefan Brandner bewahrt in der 56. Minute kühlen Kopf und kann per schönem Lupfer zum 2:1 treffen. Jetzt ist Wald weiter am Drücker. Darauf hin versenkt Stefan Brandner nach 80 Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 3:1. Damit ist für klare Fronten gesorgt und kurz darauf ist das Spiel endgültig entschieden. Andreas Salber bewahrt in der 85. Minute die Übersicht und verwandelt präzise zum 4:1. Nach dem Schlusspfiff bejubelt SV Union Wald drei Punkte und geht mit Selbstvertrauen in die kommende Partie gegen FC Ramsau. SV St. Martin/G. hingegen muss die Niederlage erst verdauen und hat gegen Ausseerland Juniors die nächste Möglichkeit, wieder anzuschreiben.

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung