containerdienst24.at

Spielberichte

Premierensieg - Lobmingtal II ballert Scheifling/St. Lorenzen II aus den Socken!

SV Lobmingtal II
Scheifling/St. Lor. KM II

In der 1. Klasse Mur/Mürz A empfing SV Lobmingtal II in der 3. Runde Scheifling/St. Lor. KM II. Beide Teams trafen in letzter Zeit nicht aufeinander und so durften sich die Zuseher auf interessante 90 Minuten freuen. Und die Lobmingtaler agieren dann weitgehenst wie aus einem Guß. Der Lohn dafür sind dann gleich neun Volltreffer, zugleich dann der erste Meisterschaftssieg überhaupt. Ist man doch erst im Sommer mit dem Zweierteam eingestiegen. Auch die Gäste sind Neueinsteiger, da aber klemmt es doch noch noch ganz gehörig. So hält die Regenfelder-Truppe immer noch bei null Punkten bzw. fehlt auch noch ein Treffer in der Tabellenstatistik. Als Spielleiter fungierte vor 50 Zusehern, Marco Zarnik.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Markus Steinhuber schnürt den Viererpack

Gleich in den ersten Minuten bearbeitet SV Lobmingtal II die gegnerische Abwehr, agiert in den Zweikämpfen aggressiver und zwingt dem Gegner sein Spiel auf. In Minute 8 setzt sich Markus Ulbel durch und kann sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Nach dem Anpfiff ist das Team von SV Lobmingtal II sofort hellwach und nimmt das Heft in die Hand. SV Lobmingtal II stellt innerhalb weniger Minuten seine Torgefährlichkeit unter Beweis, Markus Steinhuber lässt in Minute 10 die Fans jubeln. Derselbe Spieler befördert in der 16. Minute den Ball über die Linie und stellt auf 3:0. Damit aber noch nicht genug, denn Markus Steinhuber legt noch vor dem Pausenpfiff zwei Stück drauf - Halbzeitstand nach den beiden Treffern in der 41. bzw. 43. Minute demnach 5:0. In der 45. Minute pfeift der Schiedsrichter die erste Halbzeit ab und schickt die Protagonisten zum Regenerieren in die Kabinen.

Die Gäste stehen völlig auf verlorenen Posten

Miro Popic trifft dann in der 54. Minute zum 6:0 für SV Lobmingtal II und lässt die Zuschauer jubeln. Den Gästen bleibt da notgedrungen nur die Statistenrolle - zu überlegen gehen die Zuber-Schützlinge zuwerke. In den Schlussminuten setzt es für die Scheiflinger dann noch drei weitere Gegentore. Jan Hatz mit einem Doppelpack (81.Elfer/83.) bzw. Miro Popic mit einem Freistoßball sorgen dann für den aussagekräftigen 9:0-Spielendstand. Kommende Runde muss sich das siegreiche Team gegen FC Fohnsdorf II beweisen, Scheifling/St. Lor. KM II trifft auf den UFC Gaal und hofft dabei, endlich den ersten Punkt verbuchen zu können.

 

Thomas Zuber, Trainer Lobmingtal II:

"Natürlich ist die Stimmung in der Mannschaft nach dem allerersten Sieg bombastisch. Jetzt gilt es an diese Leistung anzuschließen und nach Möglichkeit, weitere Punkte zu sammeln."

Robert Tafeit

 

SV Lobmingtal II - Scheifling/St. Lor. KM II

 

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung