Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

St. Lambrecht und Oberwölz II mit der leistungsgerechten Punkteteilung!

WSV St. Lambrecht
SV Oberwölz II

In der 4. Runde der 1. Klasse Mur/Mürz A duellierten sich der Tabellensechste WSV St. Lambrecht und der Tabellenfünfte SV Swietelsky-Raiffeisenbank-Rauter Fertigteilbau Oberwölz II. In der letzten Runde remisierte WSV St. Lambrecht mit 1:1 gegen FC Zeltweg II. Und auch diesmal sollte es für die Klingsbichl-Truppe nur zu einem Zähler reichen. Was aber doch auch daran lag, dass mit den Oberwölzern ein starker Gegner gegenüberstand. St. Lambrecht muss nun schon danach trachten, nicht den Anschluss nach vorne in der Tabelle zu verlieren. Dasselbe gilt dann auch für die Oberwölzer, die aber immer noch unbesiegt dastehen. Als Spielleiter fungierte vor 70 Zusehern, Bernhard Reiter.

NEU: Dieser Fußball-Tracker revolutioniert den Amateursport - jetzt bestellen!

Man begegnet sich weitgehenst auf Augenhöhe

In Minute 18 setzt sich Nico Heinz Schitter durch und kann sich als Torschütze zum 0:1 feiern lassen. Darauf hin sorgt der Spielleiter für Farbe im Spiel - Gelb für Markus Kainer in Minute 29, insgesamt kommt es dann zu sechs Verwarnungen. Der Gastgeber findet dann mit Fortdauer immer besser in das Spiel. In der 45. Minute belohnt man sich dann auch für die unentwegten Offensivbemühungen. Marko Ilic trifft per Elfmeter zum 1:1-Halbzeitstand. Nach 46 Minuten schickt der Schiedsrichter beide Teams in die Kabinen, die Zuschauer dürfen sich auf eine spannende zweite Hälfte freuen.

Das Remis entspricht soweit dem Gezeigten

Der zweite Durchgang verläuft dann ebenso völlig ausgeglichen. Beiderseits erscheint jederzeit ein Treffer möglich zu sein. Was die beiden Abwehrreihen dann vorerst zu vermeiden wissen bzw. fehlt es ein wenig an den nötigen Ideen, um das Gegenüber aus den Angeln zu heben. Dann aber kommt es zu einem Doppelschlag. Zuerst verwertet Marko Ilic in Minute 73 seinen zweiten Strafstoß an diesem Freitagabend 2:1 und lässt Trainer und Mitspieler jubeln. Nach dem Gegentreffer schlägt SV Oberwölz II in Minute 76 postwendend zurück und stellt auf 2:2 - Torschütze Alexander Mosier, zugleich dann auch der Spielendstand. Danach pfeift der Unparteiische das Spiel ab und schickt beide Teams, die sich mit einem Remis begnügen müssen, unter die Dusche. In der nächsten Runde besitzt St. Lambrecht das Heimrecht gegen Neumarkt II - Oberwölz II gastiert bei Scheifling/St. Lorenzen II.

 

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Trainingslager

Organisierte Trainingslager bei Ligaportal
buchen

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung