Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

UFC Gaal: Nach der Spielpause will man es nun nochmal wissen!

Beim UFC Forstverwaltung Wasserberg Gaal war der Betrieb der Kampfmannschaft zuletzt fünf Jahre lang auf Eis gelegt. Letztlich im Sommer 2017 beschloss mit dem Quartett Markus Staudinger/Udo Wolfsberger/Anton Reumüller/Wolfgang Gollner aber ein engagiertes Team, diesen Umstand zu ändern. Gesagt - getan, innerhalb kürzerster Zeit war es dann gelungen eine konkurrenzfähige Truppe auf die Beine zu stellen. Schon zuvor bis zur Spielzeit 11/12 waren die Gaaler mit Trainer Herbert Müller in der Unterliga Nord B sehr erfolgreich unterwegs. Nach dem besagten Timeout schaffte man es jetzt wiederum auf Anhieb in der 1. Klasse Mur/Mürz A erfolgreich Fuß zu fassen. Maßgeblichen Anteil daran hat Trainer Wolfgang Gollner, der mit dem UFC Gaal nach der Hinrunde mit nur fünf Punkten Rückstand auf den Herbstchampion Obdach II im Mittelfeld der Tabelle zu finden ist. So gesehen ist dem Neueinsteiger in der Rückrunde durchaus noch so einiges zum zutrauen. Zumindest die Rolle als Zünglein an der Waage sollte man den Gaalern schon zubilligen.

 

Der Liganeuling konnte desöfteren stark aufzeigen

Es ist schon aller Ehren wert wie fit bzw. voller Energie sich der 69-jährige Coach Wolfgang Gollner, der Gaal in der Saison 01/02 als Spielertrainer schon einmal zu Meisterehren führte, beim vereinbarten Gespräch präsentiert. Wie sieht er den gegebenen Sachverhalt bzw. was erwartet er von der nahen Zukunft. Ligaportal.at gegenüber offenbarte der umtriebige, sympathische Betreuer seine Vorstellungen. "Es war anfangs kein leichtes Unterfangen, weil wir aufgrund der Tatsache, dass die Mannschaft im Sommer ein bunt zusammen gewürfelter Haufen war, nicht wussten wo wir wirklich stehen. Umso erstaunlicher war es dann mitanzusehen, wie rasch sich die Burschen dann an den Spielrythmus gewöhnen konnten. So gesehen haben wir mit der Punkteausbeute dann auch alle Erwartungen weitaus übertroffen. Unser Blick, da ist doch noch noch einiges Luft nach oben gegeben, bleibt demnach auch uneingeschränkt nach vorne gerichtet. Als die beiden Highlights im Herbst betrachte ich die Spiele gegen Herbstmeister Obdach II bzw. bei Zeltweg II, die wir mit 5:2 und 2:1 gewinnen konnten. Weniger ruhmreich war da schon die Heimpleite gegen den Nachzügler Scheifling/St. Lorenzen II. Dabei war uns das Kunststück gelungen eine 5:1-Halbzeitführung noch aus der Hand zu geben - Spielendstand 5:6." - so der Trainer, der dann hinzufügt: "Die lange Winterpause wird bestmöglich überbrückt bzw. geht es dann Anfang Feber auch wieder mit dem Freilufttraining los. Unsere Testspiele auf Kunstrasen absolvieren dann zum Großteil in Zeltweg." In der Gaal ist man auch durchaus daran interessiert den Kader mit dem einen oder anderen Spieler aufzustocken bzw. zu verbessern. Was die Zielvorgabe für das Frühjahr anbelangt will man beim UFC Gaal weiterhin an der nötigen Konstanz arbeiten bzw. sich soweit wie möglich vorne in der Tabelle einbringen

 

DATEN & FAKTEN:

Tabellenplatz: 7. 1. MMA

Heimtabelle: 7.

Auswärtstabelle: 5.

längste Serie ohne Sieg: 2 Spiele

höchster Sieg: 5:2 gg. Obdach II (6. Runde)

längste Serie ohne Niederlage: 4 Spiele

höchste Niederlage: 0:2 bei Neumarkt II (9. Runde)

geschossene Tore/Heim: 3,0

bekommene Tore/Heim: 2,8

geschossene Tore/Auswärts: 1,5

bekommene Tore/Auswärts: 1,2

Spiele zu Null: /

Fairplaybewerb: 10.

erhaltene Karten: 2 x rot / 2 x gelb/rot / 13 x gelb

erfolgreichster Torschütze: Johannes Steffl (9 Tore)

 

Robert Tafeit

 

 

 

 

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung