Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Zeltweg und Obdach mit der leistungsgerechten Punkteteilung!

Am 10. Spieltag kam es in der 1. Klasse Mur/Mürz A zum Aufeinandertreffen des FC Zeltweg II mit dem FC Pabst Alko Rb Obdach II. Und dabei kam es soweit zu einer leistungsgerechten Punkteteilung. Was dann auch gleichbedeutend damit ist, dass beide Mannschaften voll dabei bleiben im Titelgeschäft. Wie überhaupt die gesamte Liga sehr ausgeglichen ist. So besitzt ein Großteil der Teams durchaus reele Chancen im Endeffekt ganz oben in der Tabelle zu stehen. Als Spielleiter fungierte im Aichfeldstadion vor 70 Zusehern Sladan Markovic.

 

Man begegnet sich vollends auf Augenhöhe

Vom Start weg geben sowohl die Zeltweger als auch die Obdacher zu verstehen, dass man darauf aus ist, das Spiel nach Möglichkeit mit drei Punkten zu beenden. Tormöglichkeiten sollten sich hüben wie drüben ergeben, aber die Angreifer haben ihr Visier vorerst schlecht justiert. In der 35. Minute kommt es dann aber zum ersten Treffer. Andreas Köstinger nützt dabei den ihm gewährten Freiraum und bringt die Obdacher mit 1:0 in Front. Was dann die Hausherren aber nicht wirklich aus der Balance bringt. So gelingt es weiterhin den Gästen Parole zu bieten. Mit dem knappen Eintorevorsprung der Steinkellner-Truppe geht es dann aber in die Halbzeitpause.

Nico Weiss sichert den Zeltweg-Punkt

Auch im zweiten Durchgang sollte sich dann am Spielcharakter nichts wesentliches ändern. Beiderseits versprüht man permanent Torgefahr, die beiden Abwehrreihen lassen sich aber vorerst nicht aus den Angeln heben. In der 68. Minute sieht dann der Obdacher Patrick Freigassner die gelb/rote Karte. In numerischer Überzahl gelingt es den Heimischen dann doch verstärkt Druck aufzubauen. In der 80. Minute können sich die Zeltweger dann auch für ihre Bemühungen belohnen. Nico Weiss gelingt es auszugleichen - beim 1:1 sollte es dann schlussendlich auch bleiben. In der nächsten Runde gastiert Zeltweg II bei Oberwölz II - Obdach II besitzt gegen St. Lambrecht das Heimrecht.

 

Robert Tafeit

 

Jetzt mit Gutscheincode ligaportal33 beim Kauf eines Fußball-Trackers 33 % sparen!



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker
Transfers Steiermark

skills.lab Gewinner der KW 23

Paul Koller von USV Raiffeisen Hatzendorf (1. Klasse Süd A) - hat einen 59 Euro-Gutschein für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 23 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung