Trainingslager organisiert von Ligaportal

Spielberichte

Waisenegg schnappt sich den dritten Saisonsieg

In der vierten Runde der 1. Klasse Ost A begegneten sich am Sonntagnachmittag die SG Fladnitz/Passail II und der USV Mobileshop Kahr Raiffeisen Waisenegg. Die junge Mannschaft der Gastgeber holte in den ersten drei Runden nur einen Punkt und wollte natürlich den ersten Dreier einfahren. Die Gäste hielten nach drei Spielen bereits bei sechs Punkten und sie setzten sich auch dieses Mal durch. 170 Zuseher sahen eine 3:0 Auswärtssieg von Waisenegg.

 

Guter Start der Gäste

Waisenegg kommt hier besser in die Partie als der Gastgeber. In der 20. Minute gelingt ihnen der Führungstreffer. Ein Eckball kommt in den Strafraum und Jakov Bozic köpft zur Führung für die Gäste ein. Durch dieses Tor wachen die Heimischen auf und werden stärker. Bis zur Halbzeit drücken die Hausherren ordentlich aufs Gas und kommen auch zu Möglichkeiten, die jedoch vergeben werden. Auch die Gäste werden nach einem Konter noch einmal gefährlich, es bleibt jedoch voerst bei der knappen Führung.

Der Gastgeber nutzt seine Chance nicht, die Gäste treffen

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte sind die Heimischen gut im Spiel. Es dauert nicht lange, da haben sie auch die Riesenmöglichkeit zum Ausgleich, doch die Chance wird vergeben. Dies rächt sich sofort, denn in der 65. Minute schlagen die Gäste eiskalt zu. Markus Grünanger legt sich den Ball aus etwa 35 Metern zurecht und nagelt den Freistoß unter die Latte – 2:0 für Waisenegg. Die Heimischen sind natürlich geknickt. Die Gäste spielen danach geschickt weiter und erzielen in Minute 89 noch das dritte Tor. Nach einer schönen Kombination schießt Nino Vuckovic zum 3:0 Endstand ein. Die Gastgeber müssen somit weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten, die Gäste hingegen klettern nach dem dritten Saisonsieg in der Tabelle auf Platz drei.

Stimme zum Spiel:

Markus Auer (Obmann Waisengg): „Wir sind gut gestartet. Nach dem 1:0 ist dann Fladnitz/Passail etwas aufgekommen und hatte auch die große Ausgleichschance. Insgesamt jedoch denke ich, dass wir die besseren Chancen hatten und der Sieg auch in Ordnung geht“.

 

René Scherleitner

 

Jetzt den Fußball-Tracker zum Aktionspreis von 129 € (anstatt 220 €) bestellen!



Kommentare powered by Disqus

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung

Top Live-Ticker Reporter