Mit Ligaportal auf Fußballreisen zu Europas Top-Klubs

Spielberichte

Festenburg schenkt dezimierte Unterrohrer elf Tore ein

Der SV Union Festenburg empfing in der sechsten Runde der 1. Klasse Ost A den USV Unterrohr. Die Heimischen lagen vor diesem Spiel mit acht Punkten auf dem vierten Tabellenplatz, die Gäste mit sechs Punkten auf Rang acht. Die Begegnung war rasch entschieden, denn die Gäste hatten enorme Personalprobleme zu beklagen und konnten nur mit zehn Spieler starten. Letztendlich erzielten die Hausherren vor gut 150 Zusehern gleich elf Treffer.

Unterschiedliche Ausgangslage, schnelle Tore für Festenburg

Die Gäste gehen aufgrund starker Personalprobleme mit nur zehn Mann in die Partie und können auch das gesamte Spiel nicht wechseln. Der Gastgeber hingegen legt wie gewohnt los und geht auch gleich in Führung. Bereits in der zweiten Minute trifft Daniel Sarang zum 1:0. Nur acht Minuten später verwertet Alexander Gremsl per schönem Volleyschuss zum 2:0. In dieser Tonart geht es weiter, bis zur Pause fallen vier weitere Treffer durch Harald Königshofer, Thomas Inschlag, Martin Zettl und Stefan Fellinger.

Spiel in eine Richtung

Das Spiel verläuft wenig verwunderlich wie auf einer schiefen Ebene. Daniel Sarang trifft kurz nach Wiederbeginn, danach ist es wieder Alexander Gremsl, der mit einem schönen Heber einen Treffer erzielt. Alexander Gremsl trifft noch zwei weitere Male, insgesamt gelingen ihm an diesem Nachmittag vier Tore. Daniel Sarang sorgt mit seinem dritten Tor in dieser Partie für den 11:0 Endstand.

Stimme zum Spiel:

Marcus Bruckner (Trainer Festenburg): „Unterrohr ist mit einem Mann weniger angetreten. Wir sind zudem natürlich gut gestartet. Aber ich möchte dazu gar nicht viel sagen und dies auch nicht als ernstes Meisterschaftsspiel werten.“

René Scherleitner

 

Tracker: Willst du deine Geschwindigkeit, die Anzahl der Sprints und die Distanz messen?



Kommentare powered by Disqus
Fußball-Tracker

skills.lab Gewinner der KW 38

Patrick Glatz von USV Grafendorf (Gebietsliga Ost) - hat ein Training im Wert von 59 Euro für das revolutionäre Trainingssystem von skills.lab in Wundschuh gewonnen. Er hat bundeslandweit in der Kalenderwoche 38 die meisten Stimmen bei der Wahl zum Spieler der Runde erhalten.

Der Gewinner möge sich bitte binnen einer Woche per E-Mail an stmk@ligaportal.at wenden, um seine Daten zu übermitteln. Mehr Infos auf: http://bit.ly/skills-lab

skills.lab soccer

Ligaportal Fußballreisen - Ligaportal bringt dich zu den Top Klubs in Europa

 

Top Live-Ticker Reporter

Top Nachwuchs-Reporter

your smart connection with customers - hello again entwickelt maßgeschneiderte Apps zur digitalen Kundenbindung